. .

Arbeitsgruppe 55plus

Vorsitz: Petra Hecher, Edith Neubauer, Marion Gölles

Aktivitäten:
Seit 2005 trifft sich die Arbeitsgruppe 55plus ein Mal im Monat zu gemeinsamen Unternehmungen.
Unsere Aktivitäten umfassen Radfahren und Kegeln, Bastel- und Spielnachmittage, Faschings- und Sommerfeste, Vorträge, Exkursionen in die nähere Umgebung und zweitägige Ausflugsfahrten mit kulturellem oder landschaftlichem Schwerpunkt.

Das jeweils nächste Programm mit genauem Veranstaltungstermin ist in unserem Schaufenster beim Eingang in das Gemeindeamt ersichtlich. Jeder, der am jeweiligen Programm Interesse hat und sich Zeit nehmen kann, ist herzlich willkommen.

Es ist uns ein großes Anliegen, die Dorfgemeinschaft zu pflegen, gemeinsam Wissenswertes zu erfahren und Freude zu erleben.

Arbeitsgruppe 55plus - Rückblick

Hier ein Rückblick auf die letzten Veranstaltungen:

20.10.2017 - 55plus: Ausflug ins Haus der Geschichte

Die Arbeitsgruppe 55plus besuchte am 20. Oktober das Haus der Geschichte in St. Pölten. 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte mit einem Fokus ab der Mitte des 19. Jahrhunderts sind hier bewusst thematisch und nicht chronologisch aufgebaut, um laufend Brücken in die Gegenwart zu bauen. Ein großartiges Musem, welches sich lohnt, mehrmals zu besuchen!

Den spannenden Tag ließen wir beim Jeitler im Steinfeldhof gemütlich ausklingen.

07.10.2017 - 55plus: Nur die Liebe zählt

Am Samstag, den 7. Oktober, fand wieder unsere alljährliche Hl. Messe “Nur die Liebe zählt“ statt. Die Messe wurde von der Arbeitsgruppe 55plus gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat gestaltet.
Gemeinsam wurde in der Messe der Herausforderung in Partnerschaft, Ehe und Familie gedacht. Anschließend ließ man den Tag bei einer Agape gemütlich ausklingen.

Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben und wünschen allen Jubelpaaren noch viele schöne gemeinsame Jahre!

8. bis 10.9.2017 - 55plus: Ausflug nach Salzburg

 
 
 

Es war eine wunderschöne, interessante und  für manche auch anstrengende Reise. Das Wetter spielte mit und so machte uns das viele Wasser im Schloss Hellbrunn nicht viel aus. In Salzburg angekommen, konnten wir vom Mönchsberg aus den herrlichen Ausblick auf die Stadt und die Festung Hohensalzburg genießen.
Am zweiten Tag wurden wir durch die Altstadt geführt. Wir waren ganz begeistert von den engen Gässchen und den alten, geschichtsträchtigen Häusern. Am Nachmittag fuhren bzw. gingen wir zur Festung Hohensalzburg, die wir dann ebenfalls besichtigten.
Am Abend genossen einige dann noch das authentische Mozart Konzert & Dinner nach historischen Rezepten im Barocksaal des Stiftskeller St. Peter im Herzen von Salzburg.
Am letzten Tag feierten einige das Erntedankfest im Salzburger Dom mit, während die anderen bei einer Führung die Kostbarkeiten des Domquartiers erklärt bekamen. Am Heimweg machten wir in der Stiegl Brauwelt Halt, wo wir von Andreas Hönigsperger empfangen und zu Mittag auf Bier und Würsteltopf eingeladen wurden.
Ein großes Dankeschön an Edith und Fredy, die wieder eine tolle Reise für uns zusammengestellt haben!

05.08.2017 - 55plus: Ausflug Schloss Rosenburg und Amethystwelt Maissau

Die Arbeitsgruppe 55plus besuchte am 5. August das Schloss Rosenburg. Nach der beeindruckenden Schlossführung ging es zur historischen Greifvogelschau, welche ein imposantes Erlebnis war.

In der Amethystwelt Maissau - der größten freigelegten Amethystader der Welt - durften wir in die zauberhafte Welt der Steine eintauchen.

14.07.2017 - 55plus: Sommerfest "Rund ums Rad"

Nachdem einige ganz Sportliche unserer Gruppe mit dem Rad die 6 km Strecke abfuhren, trafen wir uns anschließend mit allen anderen gut gelaunten und voller Tatendrang versehenen 55plus in der Riders Lounge.

Bei herrlichstem Wetter, lustigen Spielen, kalten Getränken und köstlichem Essen verging der Nachmittag wie im Flug. Die 55plus bedanken sich sehr herzlich bei Jörg Preimesberger für die tollen Sachpreise.

17.06.2017 - 55plus: Ausflug ins Museumsdorf Niedersulz

 
 

Am Samstag, den 17. Juni 2017, führte uns unser allmonatliches Treffen ins Museumsdorf Niedersulz.
Wir konnten dort ein Dorfensemble mit Dorfplatz, Wegen und Kellergassen, sowie Wirtschaftsgebäude, Handwerkshäuser und vielen weiteren Einrichtungen besichtigen. Im dortigen Dorfwirtshaus ließen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.

19.05.2017 - 55plus: Besuch beim Eis-Greissler

Am Freitag, den 19. Mai, fuhren wir bei herrlichstem Sonnenschein zum Eis-Greissler nach Krumbach! Zum Einstieg wurde uns ein Film präsentiert, der außerordentlich unterhaltsam und sehenswert war.

Die anschließende Führung war sehr informativ und man bekam einen Einblick in das  innovative Familienunternehmen – und auch das Eis schmeckte uns allen vorzüglich.

Anschließend ließen wir den Nachmittag beim Heurigen "Stegbauer" der Familie Ungersböck in Bad Schönau gemütlich ausklingen.

17.03.2017 - 55plus: Smovey-Workshop

 

Am 17. März 2017 durften wir Johanna Ressler, Smovey-Coach und Energetikerin bei uns begrüßen. Johanna erklärte uns ausführlich - mit sehr viel Elan und Power - wie universell Smoveys einsetzbar sind, nämlich für körperlich eingeschränkte, sportungeübte Personen bis hin zum Intensivtraining für trainierte Menschen. Nach insgesamt eineinhalb Stunden Training mit Johanna waren wir uns alle einig: „Smoveys beleben Körper, Geist und Seele.“

Danach ließen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen. Vielen Dank für die vielen, guten, gesunden und selbstgemachten Aufstriche!

03.02.2017 - 55plus: Faschingsgschnas

Am Freitag, den 3. Februar, veranstaltete die AG 55+ ihr traditionelles Faschingsgschnas unter dem Thema "Mottenkiste".

Aus unzähligen bunt durchgemischten Faschingsutensilien konnte sich jede/r sein individuelles Faschingsoutfit zusammenstellen - das Ergebnis konnte sich sehen lassen! In geselliger Atmosphäre und beim gemeinsamen Tanzen verging der Nachmittag auch in diesem Jahr wie im Fluge.

20.01.2017 - 55plus: Kegelnachmittag

Am 20. Jänner 2017 starteten wir das neue Jahr mit unserem traditionellen Kegelnachmittag in Bad Erlach. Es waren alle voll Eifer und Sportsgeist dabei.

Einige "Mensch ärgere dich nicht"-Spieler und "Rummy Cup"-Spieler waren auch mit von der Partie und so begannen wir unser Jahr 2017 mit einem sportlichen, lustigen und zugleich unterhaltsamen Nachmittag.

17.12.2016 - 55plus: Weihnachtsfeier

 

Am Samstag, dem 17. Dezember, fuhren einige der 55+ nach Wr. Neustadt um den Adventmarkt am Domplatz zu besuchen. Anschließend fanden sich alle 55+ im Gasthaus Dorfmeister zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier ein.
Bgm. Manfred Rottensteiner bedankte sich ganz herzlich bei Petra Hecher, Edith Neubauer und Marion Gölles für die tolle Arbeit, die sie das ganze Jahr über leisten und wünschte allen 55+ ein gesegnetes Weihnachtsfest!

18.11.2016 - 55plus: Fotoshow aus der weiten Welt

Am Freitag den 18.11.2016, ließen uns Edith und Fredy wieder an einer ihrer Reisen teilhaben. Dieses Mal bekamen wir einige Einblicke in die Natur, in das Land und das Leben von Sri Lanka.

21.10.2016 - 55plus: Ausflug nach Wien

Die Arbeitsgruppe 55plus besuchte im Oktober "Time Travel – Die Geschichte Wiens in 50 Minuten". Vorher machten wir noch einen Spaziergang über den Heldenplatz. Nach den spannenden und aufregenden 50 Minuten stärkten wir uns dann im Esterhazy Keller, im Kellergewölbe der Augustinerkirche.

01.10.2016 - 55plus: Nur die Liebe zählt

 
 
 

Zu unserem heurigen Motto "Wunder" konnten wir wunderschöne Texte und eine sehr beeindruckende und berührende Predigt von Edith Neubauer hören. Während wir den Klängen von "Wia a wilds Wasser" zuhörten, segnete Pfarrer Krysztof Lasota die Jubelpaare.

Petra Hecher möchte sich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, aus dieser Heiligen Messe auch dieses Jahr wieder etwas ganz Besonderes zu machen!

10.09.2016 - 55plus: Ausflug südsteirische Weinstraße

 

Unser dreitägiger Ausflug führte uns bei herrlichem Wetter zur südsteirischen Weinstraße. Am Hinweg machten wir im Freilichtmuseum Stübing halt. Wir sahen die historischen Baustile aus 6 Jahrhunderten aus verschiedenen Bundesländern und waren sehr erstaunt, dass es manche Dinge auch heute noch in unseren Häusern gibt.

Am nächsten Tag fuhren wir nach Graz um die Stadt zu besichtigen. Vom Schloßberg aus hatten wir einen wunderschönen Blick auf die steirische Hauptstadt. Anschließend besuchten wir die Burg Deutschlandsberg, in der sich auch ein Museum befindet. Die Weinverkostung im Schloss Seckau war ein würdiger Abschluss für diesen interessanten und wunderschönen Tag.

Am nächsten Tag war der Kunsthandwerksmarkt in Arnfels unser Ziel. Dann ging es durch die Weinberge der südsteirischen Weinstraße nach Leutschach. In der Eory-Schenke wartete ein köstliches,  sehr reichhaltiges Essen auf uns.  Die Kutschenfahrt durch die Weinberge war das Highlight des Tages.

Mit vielen neuen Eindrücken machten wir uns am späten Nachmittag Richtung Heimat auf. Ein großer Dank gilt Edith und Fredy, die diese tolle Reise für uns zusammengestellt haben!

19.08.2016 - 55plus: Sommerfest 2016

Beim diesjährigen Sommerfest der 55plus im Pfarrhof gab es bei verschiedenen Wissens- und Geschicklichkeitsspielen süße Preise zu gewinnen.

17.06.2016 - 55plus: Ausflug nach Kernhof

Am Freitag, den 17. Juni, machte sich die Arbeitsgruppe 55+ auf den Weg nach Kernhof um den Weißen Zoo zu besuchen.
Alle waren sehr begeistert vom Schauspieltalent der Kamele im Kameltheater und natürlich von den kleinen weißen Tigern. Am Heimweg machten wir eine kurze Rast in Reichenau und genossen den Kurpark, den Kaffee und die köstliche Mehlspeise im Cafe Nöbauer.

27.05.2016 - 55plus: Stadtführung in Mödling

Am Freitag, den 27. Mai 2016, machte die Arbeitsgruppe 55+ einen Ausflug nach Mödling.

Bei der Stadtführung erfuhren wir viele interessante Details über die Pfarrkirche, den Karner und die Beethoven-Gedenkstätte. Bei einem Heurigen in Maria Enzersdorf ließen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.

15.04.2016 - 55plus: Ein Nachmittag zum Lachen

Am Freitag, den 15. April 2016, trafen wir uns im Gasthaus Dorfmeister unter dem Motto "Ein Nachmittag zum Lachen". Johann und Peter Hecher, die seit 20 Jahren Sketchabende in St. Egyden veranstalten, präsentierten Sketches und Geschichten von Hugo Wiener und sorgten damit für einen wirklich lustigen und unterhaltsamen Nachmittag.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei Hansi und Peter sowie bei Herbert Töfferl für ihren persönlichen Einsatz!

18.03.2016 - 55plus: Töpfern im KUKUK

Am Freitag, den 18. März, trafen wir uns im KUKUK. Unter der Leitung von Hermann Pichler – Hafnermeister und Ofensetzer – erfuhren wir vieles über das Thema Töpfern und wir konnten unserer Kreativität freien Lauf lassen. Auch das Töpfern mit der Töpferscheibe konnten wir ausprobieren.

Alle waren wieder mit Eifer bei der Sache und es wurden viele Kunstwerke geschaffen.

05.02.2016 - 55plus: Faschingsgschnas

"Black & White" bzw. "Schwarz & Weiß" war das Motto des Faschingsgschnas der AG 55+. Dieses ging am Freitag beim Dorfmeister Wirt über die Bühne. Auch dieses Jahr hatten wir eine ordentliche "Gaudi": bei den lustigen Spielen waren alle mit von der Partie, der Spaß kam wie immer nicht zu kurz!
Ein herzliches Dankeschön an Hans Hönigsperger, Hans Wohlmuth, Michi Macheiner, Fredy Neubauer und Peter Hecher für ihre tolle "Performance" als "Blues Brothers". Zu guter Letzt erfreute uns Herbert Töfferl mit Gedanken zum Thema „Schwarz und Weiß“.

In dieser geselligen und lustigen Runde verging der Nachmittag wie im Fluge und es wurde gefeiert bis in die schwarze Nacht hinein.

15.01.2016 - 55plus: Kegelnachmittag

 

Am Freitag, den 15. Jänner, traf sich die Arbeitsgemeinschaft 55plus zu einem gemütlichen Kegelnachmittag in Bad Erlach ein. Neben der gesunden Bewegung bietet das Kegeln den Teilnehmern auch beste Unterhaltung!

18.12.2015 - 55plus: Weihnachtsfeier

Den Jahresabschluss der Arbeitsgruppe 55+ feierten wir am Samstag, dem 18. Dezember, im Gewölbekeller der Volksschule. Viele folgten der Einladung zu dieser besinnlichen Feier anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Bei gutem Essen & guter Unterhaltung wurden einige gemütliche Stunden verbracht und so manche Erinnerung ausgetauscht.

Bürgermeister Rottensteiner und Vizebürgermeister Glatzl bedankten sich bei Marion Gölles, Petra Hecher und Edith Neubauer für ihren Einsatz in der Arbeitsgruppe 55+. Alles in allem ein schöner und gelungener Abend!

24.10.2015 - 55plus: Heilige Messe "Nur die Liebe zählt"

 

Am Samstag, dem 24. Oktober 2015, fand wieder unsere Hl. Messe "Nur die Liebe zählt" statt.

Das "Ave Maria", gesungen von Melanie Glatzl und "Leb dei Leben", gesungen von Stefan Nemeth waren nur einige Höhepunkte der stimmungsvollen Hl. Messe.

Wir freuen uns sehr, dass wir auch heuer wieder viele Jubelpaare in unserer Kirche begrüßen durften, um gemeinsam diese ganz besondere Messe zu feiern.

Vielen Dank auch an euch, liebe 55+, für die wirklich sehr guten und kreativen Aufstriche.

17.10.2015 - 55plus: Landesausstellung Ötscher:Reich

Unser Oktobertreffen führte uns dieses Mal zur NÖ Landesausstellung „Ötscher:Reich“. Als Special Guest im Oktober durften wir unseren Hr. Bürgermeister Ing. Manfred Rottensteiner begrüßen. Als Geschenk überreichten wir ihm, aus gegebenem Anlass, einen Wanderführer der Ötscherregion.

Bei der Ausstellung Frankenfels-Laubenbachmühle im neu errichteten Betriebszentrum der Mariazellerbahn tauchten wir in die traditionelle Lebenswelt der Menschen in der Ötscherregion ein. Wir erfuhren Spannendes über die Landwirtschaft der Voralpen, das Pilgern und den Tourismus.
Mit der Mariazellerbahn, der "Himmelstreppe", ging es weiter nach Wienerbruck und nach Lilienfeld. Bei einer Führung durch das Stift Lilienfeld erfuhren wir Interessantes über das Leben der Mönche in der größten mittelalterlichen Klosteranlage Österreichs.

Bei einer schmackhaften Jause und einem guten Achterl Wein ließen wir den Tag beim Heurigen Krenn in Sooß gemütlich ausklingen.

 

 

12.09.2015 - 55plus: Donau-Schifffahrt

Zu den Highlights unserer Schifffahrt vom 12. bis 13. September zählten unter anderem der Besuch des rekonstruierten Keltendorfes in Mitterkirchen samt Mostjause. Weiters gab es eine  interessante Führung in Passau unter dem Motto „Zünftig war’s“ mit vielen Details zum Handwerk des Mittelalters.

Zum krönenden Abschluss des Tages gab‘s ein Abendessen in einem urigen Passauer Bräuhaus. Die gemütliche Schifffahrt durch den wunderschönen Donauabschnitt der Schlögener Schlinge und die sehenswerte Altstadt von Linz hinterließen einen bleibenden Eindruck bei allen Teilnehmern!

14.08.2015 - Sommerfest 2015

 

Unser bereits traditionelles Sommerfest fand dieses Jahr zu Hause bei Familie Rottensteiner statt. Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner zeigte uns seine Hühner- und Vogelzucht und erklärte uns die verschiedenen Vogelarten näher.

Im Anschluss wurde ein kleines Quiz zum Thema "Vögel" veranstaltet - wobei auch wieder ein Siegerteam gekürt werden durfte. Mit einer Grillerei ließen wir unser Sommerfest gemütlich ausklingen.

Wir möchten uns recht herzlich bei Familie Rottensteiner für ihre tolle Gastfreundschaft bedanken!

24.07.2015 - Ausflug nach Wien

 

Im Juli besuchten wir unsere Bundeshauptstadt Wien. Wir besichtigten die UNO-City, wo wir sowohl Einblick in das tägliche Geschehen als auch historische Informationen erhalten konnten.

Im Anschluss ging's an die Alte Donau, wo wir das herrliche Wetter und die damit verbundene Urlaubsstimmung genießen durften.

12.06.2015 - Ausflug nach Baden

Am Freitag, den 12. Juni machte sich die Gruppe 55+ bei herrlichstem Sommerwetter auf, um die Stadt Baden zu erkunden.

Bei einer Führung durch das Zentrum, den Kurpark und die Stadtkirche erfuhren wir sehr viel Interessantes über die Stadt und ihre Verbindung zu Mozart und Beethoven.
Natürlich besuchten wir auch das berühmte Rosarium im Doblhoffpark, in dem zur Zeit mehr als 25.000 Rosenstöcke in 900 verschiedenen Sorten in vollster Pracht erblühen. Als Special Guest durften wir an diesem Tag unsere „Jetty“ Anna Holzer begrüßen. Sie genoss sichtlich die leckere Erdbeerbowle.

24.04.2015 - 55plus: Gemütlicher Spielenachmittag

Am Freitag, den 24. April, fand unser Apriltreffen der 55+ statt. Im Gasthaus Dorfmeister trafen wir uns zu einem gemütlichen Spielenachmittag.

Unser Special Guest an diesem Tag war Frau Mathilde Greiner – die sich ihr Geschenk erst „erwürfeln“ musste. Nach dem sie dann ihr Packerl erhalten hat, versuchten wir bei verschieden Spielen wie "Rummy cub", "Mensch ärgere dich nicht" sowie beim Bauernschnapsen, unser Glück.

27.03.2015 - 55plus: Osterbräuche aus aller Welt

Als Special Guest begrüßten wir im März Marion Glatzl mit ihrem Erwin, unserem Vizebürgermeister. Zu Beginn durften beide einen Palmbuschen anfertigen – es war Erwins erster selbstgefertiger Palmbuschen. Natürlich durften sie diesen behalten und bekamen als kleine Anerkennung ein Osternesterl mit Süßigkeiten.

An diesem Nachmittag ging es um Wissenswertes, Spiele und Bräuche zu Ostern auf der ganzen Welt. Natürlich durfte auch ein Quiz rund um das Thema Ostern nicht fehlen. Woher kommt das Osterfeuer, woher der Palmbuschen und woher überhaupt der Osterhase? Das waren nur einige der Fragen rund um Ostern.
Spiele wie Eier suchen bzw. Eier ditschen fanden regen Anklang. Wir stellten aber alle fest: an diesem Nachmittag war es besser „gscheit“ als „gschickt“ zu sein und daher gewann die Gruppe rund um unseren Vizebürgermeister.

Bedanken möchten wir uns sehr herzlich bei Alfred Neubauer (Schankbursch), Hans Wohlmuth (Kellner) und bei Robert Nemeth (an der Abwasch) für die tolle Unterstützung. Bei einer guten Osterjause ließen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.

27.02.2015 - 55plus: Kegeln

Die Arbeitsgruppe 55+ fand sich auch dieses Jahr wieder im Café Restaurant Sabine in Bad Erlach zum Kegeln ein.
Nebst Vortrag ihres unterhaltsamen Kegel-Gedichtes durch Petra Hecher, durfte "Special Guest" Brigitte Töfferl die Kugel eifrig im kessen Kegelshirt schieben. Zum krönenden Abschluss des Kegelnachmittags wurde den Gruppensiegern die Goldene Kugel verliehen!

23.01.2015 - 55plus: Faschingsgschnas

Das beinahe schon traditionelle Faschingsfest der AG55+ fand am
23. Jänner beim Dorfmeister Wirt statt. Wir durften auf Wunsch unseres Special Guest Josef Holzer (bzw. seiner Jetty…) Unterhaltungsmusiker Reini Kaiser begrüßen, der uns mit viel Witz und tollen Liedern, die er mit seiner Ziehharmonika "der etwas anderen Art" begleitete, in Schwung brachte.

Nachdem wir unseren Faschingsprinzen Josef den I. gekürt hatten, durften ihm alle ihre Ehrerbietung erweisen.

18.12.2014 - 55plus: Weihnachtsfeier

Am Donnerstag, den 18. Dezember, fand die Weihnachtsfeier der AG 55+ in der Riders Lounge statt. Viele folgten der Einladung zu dieser besinnlichen Feier anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes.

Bei gutem Essen & guter Unterhaltung wurden einige gemütliche Stunden verbracht und so manche Erinnerung ausgetauscht. Alles in allem ein schöner, gelungener und gemütlicher Abend!

17.10.2014 - 55plus: Ausflug zur Schallaburg

 

Am 17.10. 2014 besuchten wir die Ausstellung Jubel und Elend – Leben mit dem großen Krieg 1914-1918 auf der Schallaburg. Die Ausstellung war wirklich sehr aufschlussreich, bildend und berührend.

Anschließend ließen wir den Nachmittag bei einem Heurigen in Mautern gemütlich ausklingen.

04.10.2014 - 55plus: Heilige Messe "Nur die Liebe zählt"

Auch dieses Jahr feierten wir wieder unsere Heilige Messe "Nur die Liebe zählt" für alle Paare die 10, 20, 25, 30, 40, 50 Jahre oder länger verheiratet sind.

Bei der stimmungsvollen Messe drehte sich alles um das Thema Liebe & Zeit. Nachher wurde zur Agape ins Pfarrheim geladen.

06.09.2014 - 55plus: Ausflug ins Salzkammergut

Bei herrlichstem Wetter erkundeten wir Anfang September das Salzkammergut.
Wir konnten die tollen Häuserzeilen in Steyr und das altehrwürdige Stift Kremsmünster bewundern. In einem tollen Hotel am Attersee ließen wir, mit Blick auf den See, den Tag gemütlich ausklingen.
Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Schiff  von St. Gilgen nach St. Wolfgang und genossen die herrliche Aussicht.
Nach einem genüsslichen Mittagessen in Strobl fuhren wir nach Hallstatt. Bei einer sehr interessanten Stadtführung erfuhren wir unter anderem auch den tieferen Sinn der Schädelbemalung. Bei wunderschönstem Sommerwetter und nach einem letzten Blick auf den Hallstätter See machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Es war wieder ein sehr interessanter und lustiger Ausflug, den wir alle bei tollstem Wetter und bester Laune sehr genossen.

 

08.08.2014 - 55plus: Sommerfest in der Riders Lounge

Am Freitag, den 8. August, fand unser traditionelles Sommerfest in der Riders Lounge statt. In Gruppen wurden mehrere Stationen mit Aufgaben rund um das Thema Pferd bewältigt.
Unter anderem konnten unsere Teilnehmer beim Malen eines Pferdes ihre kreative Seite zeigen - jedes der entstandenen Bilder wurde von Elli Preimesberger liebevoll bewertet!

Wir möchten uns recht herzlich bei Elli & Jörg Preimesberger für ihre tolle Gastfreundschaft und natürlich auch die gespendeten Preise bedanken!

20.06.2014 - 55plus: 100. Veranstaltung

Am Freitag, den 20. Juni 2014 feierten wir unsere 100. Veranstaltung!

Bei Sekt und Sekt Orange begrüßte uns Bgm. Manfred Rottensteiner mit seiner Anni bei ihrem Fischteich. Er erzählte uns wie er zu seinem Teich kam und was alles dafür notwendig ist. Auch erfuhren wir sehr viel über die 12 verschiedenen Fischarten und den Edelkrebs, die in seinem Teich ausgesetzt wurden. Bei der anschließenden, gemütlichen Grillerei konnten wir die verschiedenen Fischarten, von Lachsforelle bis Karpfen, auch gleich verkosten.

Vielen Dank an unseren Herrn Bürgermeister und seiner Gattin für die Gastfreundschaft und die Einladung zum Fischessen!

25.04.2014 - 55plus: Sagen aus dem Schneebergland

Frau GR Petra Hecher lud Herrn Rudolf Fleischmann, Literat und Erzähler aus Pernitz, zu uns ein.

Über 40 Gäste lauschten beim Dorfmeister Wirt den spannenden und heiteren Sagen aus dem Schneebergland. Michaela Leeb und Melanie Glatzl sorgten für die passende musikalische Umrahmung. Eine wunderbare Vorbereitung auf unseren für Mai geplanten Ausflug auf den Schneeberg.

06.04.2014 - 55plus: Maschkern

Am 6.4.2014 haben wir uns für die Goldene Hochzeit von Erich und Leopoldine Mayer zum Maschkern getroffen: das Brautpaar, der Stainer-Arbeiter, der Ministrant, die Konditorin, der Fußballer, die Wanderin gratulierten den beiden Jubilaren.

14.03.2014 - 55plus: ORF Backstage Tour

Diesmal erhielt die AG55+ im Zuge ihrer ORF Backstage Führung exklusiven Einblick hinter die Kulissen und in die Proberäume der Dancing Stars.

Höhepunkt war der anschließende Besuch der Generalprobe von Dancing Stars, wo das exklusive Ambiente des Ballrooms und die stimmungsvolle Musik des Live-Orchesters genossen werden konnte.

13.02.2014 - 55plus: Faschingsfest

Unter dem Motto "De Arbeit im Dorf" ging das heurige Faschingsfest beim Dorfmeister über die Bühne. Unter den Faschingsnarren fand man unter anderem Kellner, Köche, Friseure oder Kellermeister wieder...

24.01.2014 - 55plus: Kegeln

Ein Nachmittagsprogramm der Arbeitsgruppe 55+ ist seit Jahren ungeschlagenes Highlight: das Kegeln. Und der "Kampfgeist" erfasst jede und jeden, wenn man beim Kegeln mit einem Wurf alle neun Kegel umwirft! Gekegelt wurde im Café Restaurant Sabine in Bad Erlach - Belohnungsschnapserl inklusive!

01.12.2013 - 55plus: Adventfeier

Am ersten Adventsonntag stimmten wir uns auf die kommende Zeit mit allerlei Spielen ein: Advent riechen, spüren, schmecken, sehen und hören. Wir von der Arbeitsgruppe 55plus sind nun auf die Vorweihnachtszeit gut vorbereitet.

11.2013 - 55plus: Bastelrunde

Im KUKUK versammelte sich im November eine fröhliche Bastelrunde. Mit viel Engagement gelang es allen Teilnehmern, ein attraktives Medaillon mit Weihnachtsmotiven herzustellen. Länger noch als das Basteln dauerte die Plauderei, gestärkt durch köstlichen Leberkäse und frisches Gebäck von unserem Nahversorger Nah & Frisch.

25.10.2013 - 55plus: Fotoshow Island

Im Oktober gingen wir auf Reisen. In einer Fotoshow über Island hat uns Familie Neubauer die Schönheit und Einmaligkeit dieses Landes im hohen Norden näher gebracht.

05.10.2013 - 55plus: Heilige Messe "Nur die Liebe zählt"

Am 5. Oktober feierten wir wieder unsere Heilige Messe "Nur die Liebe zählt" für alle Paare die 10, 20, 25, 30, 40, 50 Jahre oder länger verheiratet sind.

In dieser Messe wollen wir gemeinsam des Glücks und der Herausforderung in Partnerschaft und Familie gedenken. Die Arbeitsgruppe 55+ und der Pfarrgemeinderat Weikersdorf freuten sich sehr, 15 Jubelpaare begrüßen zu dürfen.

Nach der stimmungsvollen Messe wurden alle zu einer Agape ins Pfarrheim geladen.

20.09.2013 - 55plus: Minigolf in Wr. Neustadt

Minigolf gehört schon traditionell zu unserem Programm. Doch immer wieder macht die Bewegung Freude und der Wettkampf zwischen den Teilnehmergruppen bleibt spannend.

23.08.2013 - 55plus: Hasenparty

Nach der Sommerpause trafen wir uns bei Familie Hönisgperger zur "Hasenparty". Der Hausherr berichtete über seine Erfahrungen bei der Zucht der "3-Farben-Schecken" sowie über seine oft recht heiteren Erlebnisse mit zeitweise über 100 Hasen.

Danach widmeten sich vier Teams in Wissensfragen, Rätseln und Spielen diesem Thema. Die Preise für die siegreiche Mannschaft entsprachen ganz dem Motto: Karotten, Salat, Getreidemüsli, etc. Alle Teilnehmer genossen den heiteren Nachmittag und die besondere Gastfreundschaft von Grete und Hans (bis in die Nacht hinein).

 

29.06. - 30.06.2013 - 55plus: 2-tägiger Ausflug in die Region Eisenwurzen

Ende Juni führte unser 2-tägiger Ausflug in die Region Eisenwurzen. Eine LKW-Fahrt am Erberg, eine Führung im Stift Admont und im Amonhaus in Lunz, sowie eine Bootsfahrt am Lunzer See boten ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Auch der Spaß kam nicht zu kurz.

07.06.2013 - 55plus: Was wächst denn da?

Unter diesem Motto bestiegen wir Senioren drei Anhänger und ließen uns von Martin Fichtl, Richard Ötsch und Franz Fritz durch die Weikersdorfer Fluren "kutschieren". Dabei wurden wir über die Feldfrüchte, ihre Verarbeitung und Verwendung informiert. Zwischendurch gab es eine Pause mit passenden Liedern und eine ebenso passende Jause mit Schmalzbrot und Wein. Den Abschluss des interessanten und heiteren Ausflugs bildete eine Einkehr beim Dorfmeister-Wirt.

24.05.2013 - 55plus: Ausflug ins High Class Horse Center

Am 24. Mai besichtigten wir das High Class Horse Centers Weikersdorf, dessen bemerkenswertes Ausmaß und dessen vorzügliche Ausstattung viele unserer Teilnehmer sehr positiv überrascht hat.

Nach der Führung durch Elli Preimesberger, die mit ihrem Mann zu Beginn von 2013 den Reitstall übernommen hat, wurden wir in der neuen Riders Lounge ausgezeichnet bewirtet.

24.04.2013 - 55plus: Besuch des Gauermann Museums

Mit unseren PKWs unternahmen wir eine Fahrt in den Frühling. Ziel war das Gauermann Museum in Scheuchenstein. Die Verantwortliche des Museum vergaß zwar auf die vereinbarte Führung, gute Beschreibungen unterstützten uns jedoch beim Rundgang. Wir genossen die wunderbaren Ölbilder von Friedrich Gauermann (1807-1862). Die Biedermeier-Idyllen zeigen oftmals die Umgebung seines Geburtsortes Miesenbach. Anschließend bot der Gasthof "Apfelbauer" ein gemütliches Ambiente und eine vorzügliche Küche.

15.03.2013 - 55plus: Frühlingserwachen

Trotz Schneegestöber haben wir in der Aula der Volksschule für den Frühlingbeginn gedichtet, gebastelt und gesungen, auf der Gitarre begleitet von Ilse Neubauer. Nach so viel Aktivität kam die Bretteljause vom Heurigen Ötsch gerade recht.

21.02.2013 - 55plus: Besuch im NÖ Landhaus

Eine Führung informierte uns über Aufgaben und Räumlichkeiten im Regierungsviertel.

Anschließend wurde unsere Gruppe vom Abgeordneten zum Landtag Mag. Klaus Schneeberger begrüßt und zu einem Imbiss eingeladen.

Der gemütliche Ausklag des Ausflugs fand beim Stelzenheurigen Schagl in Hölles statt.

08.02.2013 - 55plus: Faschingsfest

Die über 40 Teilnehmer, davon viele in Masken, erlebten eine abwechlunsgreiche Vorführung des Zirkus "Weikerelli".

21.12.2012 - 55plus: Adventjause im Gasthaus Zum Dorfmeister Wirt

Der Abschluss des Jahres 2012 wurde in Form einer Adventjause im Gasthaus Zum Dorfmeister Wirt gefeiert.

Bürgermeister Manfred Rottensteiner bedankte sich bei den Organisatoren der abwechslungsreichen Zusammenkünfte und wünschte allen Weikersdorfer 55plus ein Frohes Fest.

30.11.2012 - 55plus: Fotoshow Thailand

Über 50 Gäste haben die Familie Neubauer auf ihren Reisen durch Thailand und Kambodscha begleitet. Ergänzt wurden die Eindrücke durch das Buffet eines Thailändischen Restaurants.

23.10.2012 - 55plus: Besuch vom Bergbaumuseum in Grünbach

Am 23. Oktober besuchten unsere 55plus das Bergbaumuseum in Grünbach. Die höchst humorvolle "Führung" wurde von der Kabarettistin Marika Reichhold gestaltet.

06.10.2012 - 55plus: Hl. Messe "Nur die Liebe zählt"

In Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat wurden auch heuer wieder jene Weikersdorfer Ehepaare, die ein besonderes Jubiläum feiern, geehrt. Verwandte und Freunde begleiteten die Paare bei der stimmungsvollen Messe und der anschließenden Agape.

21.09.2012 - 55plus: Minigolf in Wiener Neustadt

Beim Minigolfen im September waren alle sehr konzentriert und voll Ergeiz dabei. Bei wunderschönem Wetter standen jedoch der Spaß und die Freude im Vordergrund!

10.08.2012 - 55plus: Sommerfest

Unser Sommerfest fand heuer im Pfarrhof statt und stand unter dem Motto "Brotzeit". Zum Thema passend rangen 5 Gruppen um die besten Bewertungen beim Weckerl-Backen und beim Strohpuppen-Basteln. Unsere männlichen Teilnehmer hielten sich übrigens in beiden Bewerben hervorragend. Die Weckerl wurden anschließend mit großem Genuß zu den Grillwürsten verzehrt.

30.06.2012 - 55plus: Busreise in die Steiermark

Zwei Tage lang erkundeten wir die Region rund um den Stubenbergsee: wir besuchten das Heimatmuseum im Stift Vorau, nahmen an einer Vorstellung der "Zirkusprinzessin" am See teil, erforschten Schloss Herberstein und Roseggers Waldheimat. 36° im Schatten konnten unser Interesse und unseren Spaß keinesfalls beeinträchtigen.

25.05.2012 - 55plus: Ausflug nach Klosterneuburg

Über 40 Teilnehmer erlebten einen vergnüglichen Nachmittag im Raum Klosterneuburg bei einer Besichtigung der Kirche und der mittelalterlichen Schätze des Stiftes, bei der Übersetzung der Donau auf einer Rollfähre und zuletzt beim Heurigen Friedberger in Bisamberg. 

27.04.2012 - 55plus: Stadtbesichtigung Neunkirchen

An einem sonnigen Nachmittag trafen wir uns in Neunkirchen zun einem geführten Stadtrundgang, bei dem uns Sehenswertes und Wissenwertes dieser ältesten Ansiedlung des Wiener Beckens vermittelt wurde. Bei einem Eiscafe am Hauptplatz genossen wir die gemütliche Atmospäre, bevor wir beim Mostheurigen in St. Johann bei Ternitz den Nachmittag ausklingen ließen.

23.03.2012 - 55plus: Bastelnachmittag

Steht "Basteln" am Programm, ist immer ein leises Raunen bei den TeilnehmerInnen unserer Veranstaltung zu hören. Nicht immer ein Zeichen heller Begeisterung ...
Aber siehe da, auch heuer wieder haben wir wunderschöne Ergebnisse erzielt! War auch gar nicht schwierig - gestärkt durch die Kuchenspende von Herrn Wuffka, dem Filialleiter der Raiffeisen Regionalbank Weikersdorf.

23.02.2012 - 55plus: Infonachmittag zum Thema "Kraft des Atems"

Am 23. Februar lud die Arbeitsgruppe 55plus zu einem Infonachmittag zum Thema "Kraft des Atems". Ca. 30 Personen folgten der Einladung und stellten verblüfft fest - auch wenn man schon 55 Jahre und noch länger atmet kann man noch etwas dazu lernen. Unter der Anleitung unserer Atemlehrerin Evelin Hackl, wohnhaft in Weikersdorf, konnten wir einige Techniken ausprobieren und viel Interessantes über das Atmen erfahren.

27.01.2012 - 55plus: Faschingsfest

Passend zum vorjährigen Ausflug zum Mittelalterfest in Mauterndorf fanden sich beim Faschingsfest im Jänner Ritter und Burgfräulein samt ihren Untertarnen ein.

Den Turniersieg im Pfeilwurf, Lanzenstechen, Wappen herstellen und Kleidung herstellen errang Ritter Tunichtgut mit seinen Mannen und Frauen.

Bei den mittelalterlichen Tänzen beteiligten sich dann die mehr als 40 TeilnehmerInnen der Veranstaltung.

09.12.2011 - 55plus: Besuch vom Grafenegger Advent

Am 9. Dezember besuchten wir den Grafenegger Advent. Im und rund um das Schloss konnten wir tolles Handwerk bestaunen und natürlich auch diverse Köstlichkeiten aus Niederösterreich verkosten.

Die Lesung von Elfriede Ott mit musikalischer Umrahmung von Anita Horn stimmte uns auf Weihnachten ein. Nach den Turmbläsern verabschiedeten wir uns und fuhren wieder in Richtung Heimat.

15.11.2011 - 55plus: Fotoshow Grönland

Im Pfarrheim berichtete die Familie Neubauer im November über ihre Reiseerfahrungen zu Grönland. Eindrucksvolle Fotos und kurze Berichte über Geschichte und Lebensweise der Grönländer vermittelteten einen spannenden Einblick in diese fremde Kultur.

14.10.2011 - 55plus: Besuch des Aviaticums

Im Oktober unternahmen wir einen Ausflug nach Wr. Neustadt in das Aviaticum.
Eine lebendige und intertessante Führung brachte uns die Geschichte des Flugzeugbaus näher.

09.09.2011 - 55plus: Minigolf in Wiener Neustadt

Bei idealem Spätsommerwetter brachen wir im September gemeinsam zum Minigolfplatz von Wiener Neustadt auf. In Wiener Neustadt verbrachten wir einige gemeinsame Stunden, um die 15 Bahnen zu bewältigen.

03.07.2011 - 55plus: Busreise nach Murau und Mauterndorf

Anfang Juli unternahmen wir wieder eine 2-tägige Busreise. Ziel waren diesmal Murau und Mauterndorf.

In Murau unternahmen wir einen Stadtrundgang und erfuhren anschließend im sehenswerten Museum der ansässigen Brauerei Wissenswertes über die Tradition des Bierbrauens.

In Mauterndorf bot das Mittelalterfest mit Umzügen und Schaukämpfen, mit dem lebhaften Treiben im Zeltlager und den über offenem Feuer bereiteten Schmankerln ein abwechslungsreiches Programm.

 

24.06.2011 - 55plus: "Gestalten mit Farben"

Am 24. Juni stand unser Treffen im Gaushaus Kremsner unter dem Motto "Gestalten mit Farben".

Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Elisabeth Herdlicka versuchten wir uns nach Jahrzehnten erstmals wieder im Umgang mit Pinsel und Farbe.

Ein spannendes Erlebnis mit überraschenden Ergebnissen, die wir gerne bei unserem Dorffest "Weikersdorfer für Weikersdorfer" am 22. Oktober 2011 präsentieren werden!

25.05.2011 - 55plus: Ausflug nach Carnuntum

Der Besuch der diesjährigen NÖ Landesausstellung am 25. Mai führte uns in das Freigelände von Carnuntum. In einem weltweit einmaligen Projekt wurden entsprechend den Grabungsfunden einige Häuser eines römischen Stadtviertels um 350 n.Chr. wieder rekonstruiert. Die Gebäude sind voll funktionsfähig und vermitteln so einen wunderbaren Einblick in die Lebensverhältnisse dieser Epoche.

Beim Heurigen in Arbesthal beendeten wir den interessanten Nachmittag.

29.04.2011 - 55plus: Frühlingsfest

Mit Spielen, Liedern und Gedichten im Pfarrhof sowie einer gemütlichen Jause im Pfarrheim haben wir am 29. April den Frühling willkommen geheißen.

25.03.2011 - 55plus: Vortrag Tomatis - Der Klang des Lebens

Im März hielt Mag. Wolfgang Rosenthaler einen interessanten und launigen Vortrag über Hörbeeinträchtigung und eine Methode zur besseren Verarbeitung des Gehörten.

25.02.2011 - 55plus: Spielenachmittag

Schnapsen, Rummikub und Mensch ärgere dich nicht waren die Themen unseres Treffpunkts im Februar im Cafe Ingrid.

Unsere Spiele waren so unterhaltsam und spannend, dass wir Mühe hatten, rechtzeitig zur Vernissage am Gemeindeamt mit dem Titel „Weikersdorfer Künstler stellen aus" zu kommen.

22.01.2011 - 55plus: Faschingsfeier

Die Faschingsfeier im Jänner fand unter dem Motto "Himmel und Hölle" statt. Erstaunlicherweise waren besonders viele Teuferln anzutreffen. Aber Petrus und sein Personal, die Engerl, gaben dem fröhlichen Fest ihren Segen.

19.12.2010 - 55plus: Adventfeier

Auch heuer wieder beschlossen wir die Veranstaltungsreihe der 55plus mit einer Adventfeier. Beim Dorfmeister-Wirt lösten wir verschiedene Rätsel rund ums Keksebacken, um Adventbräuche und Weihnachtslieder.

Bürgermeister Manfred Rottensteiner bedankte sich bei den Organisatoren der abwechslungsreichen Zusammenkünfte und wünschte allen Weikersdorfer 55plus ein Frohes Fest.

24.11.2010 - 55plus: Treffpunkt TANZ

Unter der fachmännischen Anleitung von Gabi Wießner aus Bad Fischau haben wir am 24. November unsere im Vorjahr erlernten Tanzschritte zu Volksmusik und Linedance-Musik aufgefrischt und einiges dazu gelernt. So auch, dass es sich sehr gut im Sitzen "tanzen" lässt ...

29.10.2010 - 55plus: Basteln im Herbst

Ausgestattet mit allerlei Material von Wald und Wiese trafen wir uns im KUKUK und bastelten eine herbstliche Tischdekoration. RRB-Bankstellenleiter Bernd Wufka kam uns besuchen und verwöhnte uns mit süßen Köstlichkeiten.

09.10.2010 - 55plus: Nur die Liebe zählt

Bereits zum 4. mal fand in unserer Pfarrkirche die Messe "Nur die Liebe zählt" statt. Paare, die 20, 25, 30, 35, 40, 50 und 60 Jahre verheiratet sind, erneuerten im Rahmen des Gottesdienstes ihr Eheversprechen.

Bei der anschließenden Agape im neu renoviertem Pfarrheim wurden wir vom Pfarrgemeinderat kräftig unterstützt. Ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit!

24.09.2010 - 55plus: 2-tägiger Ausflug in das steirische Schilcherland

Am 24. und 25. September 2010 unternahmen wir einen 2-tägigen Ausflug in das steirische Schilcherland.

Wir besichtigten die Riegersburg, waren mit einem Dampfzug in der Kürbisregion rund um Stainz unterwegs und besuchten eine Ölmühle.

Am nächsten Tag hielten wir, auf dem Weg nach Piber, in Bärnbach bei der von Friedensreich Hundertwasser gestalteten Kirche.

Bei der Herbstparade bekamen wir ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit den Lipizzanern als Stars geboten.

Das Resümee der Teilnehmer: Auch nächstes Jahr sollte unser gemeinsamer Ausflug eine Fortsetzung finden!

13.08.2010 - 55plus: Rätseltour zum Thema "Biedermeier"

Geschichte und Geschichten zum Biedermeier beschäftigen uns auf unserer Radtour im August. Rätselfragen zur Epoche waren zu beantworten und die Lösung auf einem Puzzle zu finden - bevor wir uns im "Kukuk" zur Jause einfanden.

01.07.2010 - 55plus: Sommerfest im Garten der Fam. Neubauer

Mit Spielen rund ums Wasser verbrachten wir einen feucht-fröhlichen Nachmittag.

So war dann auch der Preis für die siegreiche Gruppe im Teich versenkt ....

11.06.2010 - 55plus: Workshop "Heil- und Küchenkräuter"

Gemeinsam mit unserer Weikersdorfer "Kräuterhexe", Herta Senftl, beschäftigten wir uns im Juni mit Heil- und Küchenkräutern. Wir erfuhren vieles über ihre Anwendung, probierten Johanniskrautöl und Kräuterlikör, banden Kräutersträußchen und bereiteten Aufstriche, die wir in fröhlicher Runde verkosteten.

28.05.2010 - 55plus: Minigolf in Wiener Neustadt

Bei strömendem Regen brachen wir im Mai gemeinsam zum Minigolfplatz von Wiener Neustadt auf. Dort schien die Sonne und ermöglichte uns einige unterhaltsame Stunden auf 15 Bahnen.

Mit viel Ehrgeiz rang jede der 5 Gruppen um den Sieg, der dann verdientermaßen an Grete Hönigsperger, Resi Spreitzhofer, Günter Lackner, Bekir Altin und Johann Hönigsperger ging.

09.04.2010 - 55plus: Ausflug in die Landeshauptstadt St. Pölten

Am Freitag, 9. April 2010, unternahmen wir einen Ausflug in unsere Landeshauptstadt St. Pölten.

Wir besuchten die Ausstellung "Schätzereich, Schicksalsreich, Niederösterreich" im NÖ Landesmuseum. Im Rahmen unseres geführten Stadtrundganges durch die Altstadt besichtigten wir den Dom und kehrten im Wirtshaus "Zum Gwercher" ein.

Im Februar 2010 haben wir auf interessante, bessinliche und heitere Stunden bei über 50 Veranstaltungen zurück geblickt. Das große Interesse an der Videovorführung hat uns bestätigt, dass wir mit unseren abwechslungsreichen Aktivitäten Anklang finden.

Im Jänner 2010 trafen wir uns in höchst ungewohnter Aufmachung. Im Rahmen unserer Faschingsfeier unter dem Motto "55plus wird 15plus" verbrachten wir heitere Stunden bei Rhythmen aus den 70er Jahren und ebenso alten Spielen wie Flaschen drehen, Pfand auslösen, Turm trinken,....

Mit heiteren und besinnlichen Texten und mit einem besonderen Kalender haben wir gemeinsam den ersten Adventsonntag verbracht. Hilde Spieß und Anna Ötsch haben sich namens der 55plus für die Veranstaltungen 2009 bedankt.

Im November stand wieder unser Projekt "Weikersdorf in alten Ansichten" am Programm.
Schwerpunkt waren diesmal Fotos vom Schulgeschehen. Die ältesten Klassenfotos stammen immerhin aus 1896, 1902 und 1906.

"Treffpunkt TANZ" war das Motto unserer Veranstaltung vom Oktober. Unter der fachkundigen Leitung von Fr. Eva Pirringer haben wir fleißig getanzt und ebenso viel gelacht.

Im September brachen wir zu einer 2-tägigen Busreise in den Nordwesten unseres Bundeslandes auf. Unter dem Motto "Das Wunder Waldviertel" erkundeten wir die Sehenswürdigkeiten rund um Weitra: Wir besichtigten das Stift Zwettl und bewunderten die kostbaren Handschriften in der Stiftsbibliothek; in Nagelberg besuchten wir eine der letzten Glashütten Österreichs und überzeugten uns im Glasmuseum von der Qualität und Kreativität des Waldviertler Kunstschaffens; in Weitra erfuhren wir bei der Schlossführung Wissenswertes über das traditionelle Handwerk des Bierbrauens und Webens; bei der anschließenden Führung durch die mittelalterliche Stadt wurde ihre Geschichte lebendig und verständlich; unterwegs mit der Schmalspurbahn über den "Semmering des Waldviertels" erlebten wir zuletzt noch die beeindruckende Landschaft; und natürlich kamen auch die kulinarischen Genüsse der Region nicht zu kurz; wir verkosteten die Schmankerln der Region beim Heurigen in Rosenau, in unserem 4* Brauhotel und im Fassldorf.
Am Ende des Ausflugs sind wir sicher: wir möchten auch im kommenden Jahr wieder bei einer gemeinsamen Reise ein Stück Österreich entdecken!

Nach einer kurzen Sommerpause trafen wir uns im August zu einer Radtour in das benachbarte Bad Fischau. Wir setzten uns am Beispiel der Wehranlage rund um die Kirche mit der bewegten Geschichte des Ortes auseinander. Bei einer Führung durch das Thermalbad erfuhren wir Wissenswertes zum Badegeschehen gestern und heute und bemerkten so nebenbei, dass einige Weikersdorfer Teilnehmer seit ihren Jugendtagen nicht mehr das Bad besucht haben. Beim Schlossheurigen ließen wir den gemütlichen Ausflug ausklingen.

Einen besonderen Höhepunkt unserer monatlichen Treffen stellte im Juni der Busausflug nach Schloss Hof dar. Wir fuhren dem Schlechtwetter davon und erlebten bei strahlendem Sonnenschein das prachtvolle Barockschloss mit seiner wunderschönen Gartenanlage.
In der Kellergasse von Höflein kehrten wir anschließend beim Heurigen ein und genossen bei einem Gläschen Rotwein die tolle Torte, die uns unser Herr Pfarrer für unsere Mitarbeit bei seinem Priesterjubiläum gestiftet hatte.

Im Mai beschäftigten wir uns dann mit unserer eigenen Ortsgeschichte. Bei einer Radtour durch den Ort waren Fragen zu historischen und aktuellen Geschehnissen in Weikersdorf zu beantworten. Zwei Labestationen (Fr. Haberl verwöhnte uns mit Obst, Fr. Rottensteiner mit Kaffee und Kuchen) erleichterten uns die Reise durch Vergangenheit und Gegenwart.

Zuletzt trafen wir unseren Herrn Bürgermeister am Areal der neuen Volksschule und er erklärte uns die Pläne und das Modell des außergewöhnlichen Bauvorhabens.

Im April fuhren wir mit dem Linienbus nach Wr. Neustadt und nahmen dort an einem geführten Stadtrundgang teil. Interessante und heitere Geschichten rund um die schönen Baudenkmäler der Stadt veranschaulichten uns die historische Entwicklung und Bedeutung von Wr. Neustadt. Bei Eis und kühlem Bier stellten wir gemeinsam fest, wie viel Neues wir von unserer so nahen Bezirkshauptstadt erfahren haben.