. .

Rückblicke, das war…

04.05.2019 - Sanierung der Feldwege

Am Samstag, den 4. Mai 2019 wurde die Sanierung unserer Feldwege wie Obere Trift und Ungarweg vorgenommen. Seitens der Landwirte gab es eine rege Teilnahme.
Die Organisation erfolgte durch GGR Johannes Hofstätter.

03.05.2019 - Florianimesse der Freiwilligen Feuerwehr

 

Am Freitag, den 3. Mai 2019, fand die diesjährige Florianifeier statt. Die Messe wurde von unserem Feuerwehrkurat Krzysztof Lasota gehalten. Im Rahmen der Florianimesse wurde Kameradin Franziska Senftl angelobt.

01.05.2019 - 20. Traktor-Oldtimer-Fahrt der Weikersdorfer Traktorfreunde

Am 1. Mai trafen sich die Weikersdorfer Traktorfreunde zu ihrer jährlichen und bereits zum 20. Mal veranstalteten Traktor-Oldtimer-Ausfahrt. Im Café Ingrid ließ man diesen gelungenen Tag ausklingen.

30.04.2019 - Präsentation des "Volksschul-Echos"

Die SchülerInnen und Lehrerinnen der 3. und 4. Schulstufe beschäftigten sich seit Monaten mit dem Projekt „So erleben wir unseren Heimatort“.
Dazu befragten sie VertreterInnen verschiedener Vereine, ZeitzeugInnen und den Herrn Bürgermeister über den Ort.
Am 30. April präsentierten sie im Saal der Gemeinde das „Weikersdorfer Volksschul-Echo“ – eine von ihnen selbstgestaltete Zeitung. Illustrationen und Fotos veranschaulichten ihre Berichte.

27.04.2019 - Bachräumung der Wassergenossenschaft

Am 27. April wurde von der Wassergenossenschaft Weikersdorf am Steinfelde das Bachräumen durchgeführt. Zahlreiche Mitglieder der Wassergenossenschaft nahmen daran teil.
Organisiert wurde dieser Arbeitseinsatz von Obmann Josef Hartmann und Obmann-Stellvertreter Norbert Sauerwein mit Unterstützung durch die Gemeinde Weikersdorf.

16.04.2019 - Spendenübergabe Suppensonntag

Die Übergabe an eine alleinerziehende Mutter mit ihren 5 Kindern in Höhe von € 2.200,00 (Reinerlös Suppensonntag € 1.700,00 plus einen Zuschuss der Weikersdorfer Theatergruppe von € 500,00) erfolgte am 16. April 2019 im Beisein von Bezirkshauptmann Mag. Markus Sauer und den Mitarbeitern der Sozialabteilung der BH Wr. Wiener Neustadt.

06.04.2019 - Kulturausflug des Turnvereins

Am Samstag, den 6. April, fand der traditionelle Kulturausflug des Turnvereines Weikersdorf statt. Dieses Jahr besuchten wir das Gloria Theater in Wien.

Christoph Fälbl und Gerald Pichowetz gaben in ihrem Kabarettabend "Der G'scheite & der Blöde" jede Menge pointenreiche Dialoge zum Besten. Nach dem Motto: Lieber gscheit geblödelt als blöd gescheitelt haben wir uns alle köstlich unterhalten!

05.04.2019 - Goldenes Ehrenwappen für Dr. Johann Farnleitner

Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde Herrn BM a.D. Dr. Hannes Farnleitner das Goldene Ehrenwappen der Gemeinde Weikersdorf verliehen. Damit soll sein wohlwollendes Auftreten und seine Präsenz für die Gemeinde gewürdigt werden. Herr Farnleitner hat bereits mehrere Publikationen über Weikersdorf veröffentlicht – darunter auch sein „Dorflesebuch“ über seine Kindheit in Weikersdorf.

Am Freitag, den 5. April, fand die feierliche Verleihung durch Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl im Gasthof Friedrich in Muthmannsdorf statt.

02.04.2019 - Übergabe Babysparbücher

Ing. Bgm. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl durften vier Weikersdorfer Familien ein Babysparbuch überreichen. Die Gemeinde gratuliert recht herzlich zum Nachwuchs!

29.03.2019 - Neue Bankstellenleiterin

Am Freitag, den 29. März, hieß Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner die neue Bankstellenleiterin der Raiffeisenbank, Frau Barbara Goldfuß, persönlich willkommen. In ihrer neuen Aufgabe will sie mit dem erfahrenen Team der Raiffeisenbank Weikersdorf den erfolgreichen Weg weitergehen.

Schalteröffnungszeiten
Montag und Freitag:
8:00-12:15 und 14:00-16:00 Uhr
Mittwoch: 8:00-12:15 Uhr
Dienstag und Donnerstag: geschlossen

Beratungszeiten
Montag bis Freitag:
8:00-18:00 Uhr nach Vereinbarung

20.03.2019 - FF Weikersdorf: Vortrag in der Volksschule

Heute fand in der Volksschule Weikersdorf ein Vortrag über das allgemeine Feuerwehrwesen (Aufgabenbereiche bei Einsätzen, vorbeugender Brandschutz, usw.) und die Tätigkeiten der Jugend statt. Anschließend wurde der RLFA samt Gerätschaften und Funk besichtigt.

17.03.2019 - Suppensonntag

 
 

Nach der feierlichen, rhythmischen Kindermesse fand am 17.03.2019 der heurige Suppensonntag statt. Dank vieler Helferinnen und Helfer konnte wieder ein schmackhaftes Suppenbuffet präsentiert werden. Erfreulicherweise meinte es diesmal der Wettergott so gut mit uns, dass die Suppen sogar im Pfarrhof bei herrlichem Sonnenschein genossen werden konnten. Somit war heuer auch das oftmalige Platzproblem bestens gelöst.

Der Reinerlös wird heuer Frau M., einer alleinerziehenden Mutti und ihren 5 Kindern im Alter von 1 bis 10 Jahren zur Verfügung gestellt. Sie leben sehr bescheiden in einer äußerst sanierungsbedürftigen Wohnung und ein Wohnungswechsel wird seit längerer Zeit angestrebt. Vielleicht kann dies mit unser aller Hilfe gelingen. Die Spendenübergabe wird in den kommenden Wochen erfolgen.
 
Ein großes Dankeschön an alle Gäste und Ihre großzügigen Spenden!
Ebenso an Fa. Narosy für den Gratisdruck der Plakate und Flugzettel!

16.03.2019 - 7. Weikersdorfer Kretzl-Turnier

Am Samstag, den 16. März, veranstaltete der HC94 zum 7. Mal das „Weikersdorfer Kretzlturnier“, bei welchem die Weikersdorfer Ortsteile gegeneinander im Hallenfußball antraten. Torschützenkönig wurde Fabio Gaitzenauer von der Blätterstraße. Der HC94 bedankt sich bei allen Spielern und Zusehern für die zahlreiche Teilnahme. Zum Nachwuchs möchten wir unseren Spielern Anton Greiner und Markus Greiner gratulieren.

Die Platzierungen:
1. Platz:  Blätterstraße
2. Platz:  Pfaffing
3. Platz:  Lerchenfeld
4. Platz:  Untere Ortsstraße + Blinde Zeile  
5. Platz:  Nussbaumweg
6. Platz:  Hauptstraße

15.03.2019 - 55plus: Ausflug zum Ziegenhof Mandl

 

Am Freitag, den 15.03.2019 besuchte die Arbeitsgruppe 55plus den Ziegenhof Mandl in Lichtenegg. Michael Mandl erzählte uns sehr unterhaltsam wie es dazu kam, dass nun bereits über 350 Ziegen den Hof bevölkern und auch sonst alles zum Thema Ziegenaufzucht, Ziegenmilch, Ziegenkäse und, und, und …..

Im Hofladen durften wir die verschiedenen Ziegenkäsesorten dann auch verkosten und käuflich erwerben. Den Nachmittag ließen wir dann gemütlich beim Mostheurigen Kornfell in Lichtenegg ausklingen.

14.03.2019 - FF Weikersdorf: Treffen zur Vorgehensweise bei Hochwasser

Die Feuerwehren Bad Fischau, Weikersdorf, Winzendorf, Maiersdorf, Stollhof und Muthmannsdorf durften heute einer Führung beim Gemeindeverband Abwasserbeseitigung Raum Hohe Wand-Steinfeld beiwohnen.
Grund war die Vorgehensweise bei Hochwasser. Ein großes Dankeschön an den Obmann, Bgm. Josef Laferl und Betriebsleiter Thomas Thiel!

23.02.2019 - 74. Weikersdorfer Bauernball

Am 23. Februar fand der 74. Weikersdorfer Bauernball im Mehrzwecksaal der Volksschule statt. Die Ball-Eröffnung erfolgte durch die Weikersdorfer Jugend. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Mitternachtseinlage.
Für die musikalische Umrahmung sorgten die "Hochsteirer" - das begeisterte Publikum tanzte bis in die frühen Morgenstunden. Landgasthof Jautschnig sorgte auch dieses Jahr für das leibliche Wohl der Gäste.

Die vollständige Bildergalerie kann online unter
http://my.wk-photography.net/bauernball2019/
eingesehen werden.

14.02.2019 - Sanierung des Verbindungsgrabens abgeschlossen

 

Zwischen Johannesbach und Frauenbach in Willendorf/Dörfles führten Mitarbeiter unserer Gemeinde Räumungs- und Säuberungsarbeiten durch. Diese wurden im Herbst begonnen und nun abgeschlossen.

15.02.2019 - Pensionierung von Franz Roth

Zur Pensionierung von Franz Roth gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde bei einer gemeinsamen Feier beim Heurigen Philipp.

Wir wünschen alles Gute!

10.02.2019 - Goldene Hochzeit von Anna und Wilhelm Hofstätter

Zur Goldenen Hochzeit von Anna und Wilhelm Hofstätter am 8. Februar gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

08.02.2019 - 55plus: Faschingsfest "Es grünt so grün"

 

Am Freitag, den 8. Februar, veranstaltete die Arbeitsgruppe 55plus ihr traditionelles Faschingsfest unter dem Motto "Es grünt so grün" beim Dorfmeister Wirt.

Vom grünen Gärtner bis zur "My fair Lady" waren wieder zahlreiche Faschingsnarren mit dabei. Unter der Anleitung von Tanzlehrerin Margit Wurmnitzer lernten wir verschiedene Tänze – der Spaß kam nicht zu kurz!

08.02.2019 - 60. Geburtstag und Pensionierung von Ernestine Werger

Zum 60. Geburtstag von Ernestine Werger und zu ihrer Pensionierung gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde bei einer gemeinsamen Feier in der Riders Lounge. Einmal mehr überzeugte Kollegin Cristina Kaufmann mit einer ausgezeichneten, selbstgebackenen Torte samt Gemeindewappen!

Wir wünschen von Herzen alles Gute!

01.02.2019 - Gemeindebedienstete gratulieren Bürgermeister Manfred Rottensteiner

Seinen runden Geburtstag feierte unser Bürgermeister am 1. Februar auch mit den Gemeindebediensteten sowie den Lehrern unserer Volksschule und den Pädagoginnen des Kindergartens.

Diese folgten der Einladung in die Riders Lounge sehr gerne und feierten mit ihm. Die Gäste beglückwünschten den Jubilar, bedankten sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und wünschten ihm weiterhin alles Gute!

31.01.2019 - Freiwillige Feuerwehr gratuliert Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner

Anlässlich seines 50. Geburtstages lud Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Weikersdorf zu sich nach Hause ein. Mit einer Ehrenurkunde bedankte sich dieses für die jahrelange Unterstützung und sein offenes Ohr bei allen Anliegen der Feuerwehr. So wurden in den letzten Jahren der Zubau des Feuerwehrhauses, der Ankauf des HLF 3 und viele weitere Anschaffungen und Projekte unterstützt.

Kdt. Karl-Heinz Greiner und Kdt.-Stv. Bernhard Greiner wünschten unserem Bürgermeister alles Gute, viel Glück und Gesundheit sowie weitere 50 Jahre voller Freude und Zufriedenheit. Bei einem geselligen Abendessen umsorgte Gattin (und Patin eines FF-Fahrzeuges) Anna die Gäste mit erstklassigen kulinarischen Genüssen, dafür und für den geselligen Abend bedankten sich diese sehr herzlich!

22.01.2019 - 50. Geburtstag von Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner

Die Kinder der Volksschule Weikersdorf besuchten heute das Gemeindeamt und gratulierten Herrn Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner zum 50. Geburtstag! Sie sangen ein schönes Lied und überbrachten ihm ein Geschenk und eine Torte.

20.01.2019 - Goldene Hochzeit von Alfred und Hildegard Spiess

Zum 50. Hochzeitsjubiläum von Alfred und Hildegard Spiess (25.01.) gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und GGR Johann Leeb recht herzlich und wünschten für die Zukunft noch viele schöne und gesunde Lebensjahre!

19.01.2019 - Generalversammlung des NÖ-Bauernbundes

Die Ortsgruppe Weikersdorf des NÖ-Bauernbundes hielt am Samstag, 19.01.2019, die Generalversammlung mit Neuwahl des Vorstandes ab. Ein großer Dank für seinen jahrelangen Einsatz wurde Herrn Johann Kamper ausgesprochen, der seine Funktionen zurücklegte und aus dem Vorstand ausschied. Die gewählten Vorstandsmitglieder und ihre Funktionen sind:

  • Obmann: Wolfgang Woldron
  • Obmann-Stellvertreter: Johannes Hofstätter, Johann Fichtl
  • Kassier: Franz Hofstätter
  • Schriftführer: Alexander Kamper

18.01.2019 - 55plus: Kegelnachmittag

 

Am Freitag, den 18. Jänner 2019, trafen sich die Arbeitsgruppe 55plus wieder zum Kegeln. Alle waren mit Eifer dabei und etliche Male wurden alle Neune umgeschmissen. Tagessieger wurde Töfferl Herbert. Die Gruppe rund um Hönigsperger Hans gewann an diesem Nachmittag die spannende Partie!

13.01.2019 - Kinderfasching im Pfarrsaal

Dank der großartigen Unterstützung vieler Eltern aus dem Dorf konnte am Sonntag, den 13.1.2019, wieder das umliegend bekannte Faschingsfest des Arbeitskreises „EHE & FAMILIE“ stattfinden.

Begleitet von Helmut Janskas „Heli-Musik“ und seiner treffenden Musikstückauswahl, sorgte die beliebte Clownin Gerda durch mitreißende Tänze und Spiele für leuchtende Kinderaugen. Nach der traditionellen Stärkung mit Faschingskrapfen gingen die Kinder glücklich und mit vielen Luftballons in der Hand nach Hause.

11.01.2019 - FF Weikersdorf hilft beim Schneeschaufeln!

Am 11. Jänner war die Freiwillige Feuerwehr Weikersdorf bei einer technischen Hilfeleistung im Klostertal – Abschnitt Gutenstein – bei einem Gewerbebetrieb zum Freischaufeln des Hallendaches im Einsatz!

07.01.2019 - Neue Gemeindemitarbeiterin Sabine Turkalj

Wir begrüßen Frau Sabine Turkalj, unsere neue Mitarbeiterin im Gemeindeamt! In ihre Zuständigkeit fallen kaufmännische Belange sowie Buchhaltung. Sie trat ihren Dienst mit Jänner 2019 an und wurde von Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und den Kolleginnen herzlich begrüßt!

21.12.2018 - 55plus: Weihnachtsfeier

Die heurige Weihnachtsfeier der Arbeitsgruppe 55plus fand beim Dorfmeister Wirt statt. Besonderes Highlight war der Besuch der Volksschulkinder, die gemeinsam mit ihren Lehrern ein abwechslungsreiches Programm aus Gedichtvorträgen, Tänzen und Liedern zum Thema „Advent und Weihnachten“ präsentierten!

Bgm. Manfred Rottensteiner bedankte sich ganz herzlich bei Marion Gölles, Petra Hecher und Edith Neubauer für die tolle Arbeit, die sie das ganze Jahr über leisten und wünschte allen 55+ ein gesegnetes Weihnachtsfest!

18.12.2018 - 40. Geburtstag von Susanne Obasi

Frau Susanne Obasi, die in der Volksschule Weikersdorf nachmittags und in den Ferien unsere Schülerinnen und Schüler betreut, feierte ihren 40. Geburtstag.

Aus diesem Anlass gratulierte am 18. Dezember Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner recht herzlich und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute!

15.12.2018 - Weihnachtsfeier des Turnvereins

Unsere Weihnachtsfeier fand heuer am 15. Dezember im Gasthaus Dorfmeister statt. Auch heuer gab es wie immer für die fleißigsten Turnerinnen ein kleines Geschenk. Sieger wurde in der ersten Stunde Gerda Hartmann und in der zweiten Stunde ex equo Martina Dinhobel und Brigitte Seewald. Wir gratulieren sehr herzlich. Wobei wir Brigitte zum 5. Mal in Folge unsere Glückwünsche zur fleißigsten Turnerin aussprechen konnten und wir ihr somit eine gratis Mitgliedschaft überreichen durften. Wir gratulieren sehr herzlich.
Bei unserem Weihnachtsbingo, das von allen mit viel Eifer und Ehrgeiz gespielt wurde, gewann Ingrid Feyertag eine Jahresmitgliedschaft im Turnverein Weikersdorf. Der Vorstand sowie unsere zwei Trainerinnen Sophie und Julia freuen sich sehr mit ihr und mit allen diesjährigen Gewinnerinnen.

09.12.2018 - Adventkonzert der Singgemeinschaft

"Hört der Engel helle Lieder!" - nach diesem Motto gestaltete die Singgemeinschaft Weikersdorf das heurige Adventkonzert.

Zahlreiche Besucher lauschten einem bunten Mix von Weihnachtsliedern, zusammengestellt vom Chorleiter Gabor Rajnai unter der Klavierbegleitung von Orsolya Sarosi. Mit dabei waren Carmen Fahrner und Nina Pein, zwei Jungmusikerinnen aus Weikersdorf. Mit ihrer Musiklehrerin Karin Malainer spielten sie gekonnt coole Stücke auf der Querflöte. Als „Drummer Boy“ fungierte Stephan Philipp mit dem entsprechenden Sound am Cajon.
Besinnliche Geschichten, aber auch kritische Gedanken hatte der 78-jährige Waidmannsfelder Alfred Rupprecht mitgebracht.
Wie kleine Profis brachten Kinder der 1. Klasse der Volksschule St. Egyden Lieder und Gedichtzeilen dar, bestens vorbereitet von Sopranistin und Klassenlehrerin Sonja Greiner. Dafür ernteten sie zurecht großen Applaus!

09.12.2018 - 80. Geburtstag von Susanne Ötsch

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl gratulierten im Namen der Gemeinde Weikersdorf zum 80. Geburtstag von Frau Susanne Ötsch (geb. 13.12.1938) recht herzlich.

Foto v.l.: Vize-Bgm. Erwin Glatzl, Anton und Susanne Ötsch, Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner

26.11.2018 - Gratulation zur Diamantenen Hochzeit von Ernestine und Friedrich Winkler

Zum 60. Hochzeitsjubiläum am 22. November von Ernestine und Friedrich Winkler gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

21.11.2018 - Säuberung des Verbindungsgrabens

Zwischen Johannesbach und Frauenbach in Willendorf/Dörfles führten Mitarbeiter unserer Gemeinde Räumungs- und Säuberungsarbeiten durch.

Dadurch kann auch weiterhin ausreichend Wasser in den Frauenbach gelangen und das Wasserrecht in Weikersdorf gesichert werden.

20.11.2018 - 80. Geburtstag von Walter Spatling

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl überbrachten im Namen der Gemeinde Weikersdorf die allerbesten Glückwünsche zum 80. Geburtstag von Herrn Walter Spatling (geb. 13.11.1938).

Foto v.l.: Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner, Walter Spatling, Vize-Bgm. Erwin Glatzl

19.11.2018 - Straßenbautätigkeiten

Die Arbeiten an Fahrbahnen und Gehwegen schreiten zügig voran, begünstigt durch das warme und trockene Herbstwetter.
Derzeit ist das Bauteam am Nussbaumweg im Einsatz, Bgm. Ing. Rottensteiner überzeugt sich persönlich vom Baufortschritt.

15.11.2018 - Leopoldimesse

Am 15. November fand in der Pfarrkirche die Leopoldimesse mit zahlreichen Mitgliedern des Gemeinderats statt. Nach der Hl. Messe fand eine Agape im Pfarrheim bzw. -hof statt, wo sich alle an der Feuerschale wärmen konnten und bei Glühwein und Aufstrichbrote den Abend ausklingen ließen.

14.11.2018 - Ausflug Feuerwehr und Kameradschaftsbund Weikersdorf

Am 14. November fand ein gemeinsamer Ausflug der Feuerwehr und des Kameradschaftsbundes Weikersdorf statt. Ziel war die Ausstellung „100 Jahre Österreichische Uniformen Geschichte“ in Lanzenkirchen.

Ein großes Dankeschön geht an den Organisator der Ausstellung, Karl Zehetner. Er führte uns durch die Räumlichkeiten und hielt einen sehr kurzweiligen Vortrag über die verschiedenen ausgestellten Uniformen.

12.11.2018 - Jugend-Tanzkurs in Weikersdorf

Unter der Leitung der Tanzschule Weninger bereiten sich 20 Jugendliche im diesjährigen Jugend-Tanzkurs auf die kommende Ballsaison vor.

Der Tanzkurs wird von der ÖVP Weikersdorf unterstützt.

10.11.2018 - 70. Geburtstag von Karl Zenz

Zum 70. Geburtstag unseres ehemaligen Vize-Bürgermeisters Karl Zenz (9.11.) gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Umwelt-GR Peter Senftl recht herzlich!

09.11.2018 - Pensionierung von Ernestine Werger

Anlässlich ihres letzten Arbeitstages am Gemeindeamt bedankte sich Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner bei Ernestine Werger sehr herzlich und überreichte ihr einen Strauß Blumen! Auch die Kolleginnen und Kollegen nutzten die Gelegenheit um sich persönlich für die Zusammenarbeit zu bedanken. Die offizielle Verabschiedung findet mit Antritt des Ruhestandes, Ende Jänner 2019, statt.

01.11.2018 - Totengedenken zu Allerheiligen

An Allerheiligen fand unter Teilnahme zahlreicher Weikersdorferinnen und Weikersdorfer der traditionelle Friedhofsgang statt um der Verstorbenen unserer Gemeinde zu gedenken. Am Kriegerdenkmal vor der Pfarrkirche fand die Kranzniederlegung für die Gefallenen der beiden Weltkriege statt. An der Zeremonie nahmen auch zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie des Kameradschaftsbundes teil und wirkten an den Gedenkfeiern mit.

26.10.2018 - Wanderung der Gemeinde am Nationalfeiertag

Wandertag der Gemeinde am 26. Oktober

Am 26. Oktober 2018 fand der Wandertag der Gemeinde Weikersdorf zum Löschteich/Untere Trift statt. Treffpunkt war um 14 Uhr bei der Oberen Trift. Für das leibliche Wohl wurde durch das Cafe Ingrid gesorgt.

18.10.2018 - 55plus: Yoga & Malen

Die Arbeitsgruppe 55plus durfte einen erholsamen, entspannenden und lehrreichen Nachmittag mit Irene Farnleitner verbringen.

Ein großes Dankeschön geht an Irene, die diesen Nachmittag unentgeltlich für uns vorbereitet hat und uns mit viel Freude und Motivation Yoga-Übungen und verschiedene Mal-Techniken näher brachte…

08.10.2018 - Hochzeit von Vanessa Schlager und Peter Gableck

Zur Vermählung von Vanessa Schlager und Peter Gableck am Samstag, den 1. September, gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

06.10.2018 - 55plus: Nur die Liebe zählt

Am Samstag, den 6. Oktober 2018, fand unsere bereits traditionelle Jubelmesse "Nur die Liebe zählt" statt. In dieser Heiligen Messe bekommen alle Paare die 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50 und länger verheiratet sind, einen neuerlichen Segen. Gemeinsam wurde in der Messe der Herausforderung in Partnerschaft, Ehe und Familie gedacht.

Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben und wünschen allen Jubelpaaren noch viele schöne gemeinsame Jahre!

01.10.2018 - 30-jähriges Jubiläum Café Ingrid

Am 1. Oktober feierte das Weikersdorfer Kaffeehaus "Café Ingrid" sein 30-jähriges Betriebsjubiläum und hatte dazu viele Gäste eingeladen.

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl mit ihren Gattinnen überbrachten im Namen der Gemeinde die besten Glückwünsche und wünschen Familie Feyertag und ihrem Team für die Zukunft auch weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

30.09.2018 - 90. Geburtstag von Herrn Franz Spieß

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl überbrachten im Namen der Gemeinde Weikersdorf die allerbesten Glückwünsche zum 90. Geburtstag von Herrn Franz Spieß (26.09.)

Wir wünschen Herrn Spieß alles Gute!

23.09.2018 - Erntedankfest

 

Am Sonntag, den 23. September, feierte die Pfarre ihr Erntedankfest. Der Bauernbund und die vielen fleißigen Helferinnen gestalteten für diesen Anlass wieder eine prächtige Erntekrone als Dank für die Früchte des Sommers.

Die Dankesmesse wurde durch die Umrahmung mit rhythmischen Liedern und Beiträgen der Kindergarten- und Volksschulkinder zu einem besonderen Fest. Im Anschluss lud der Bauernbund zur Agape ins Pfarrheim ein.

21.09.2018: Neuer Schankwagen einsatzbereit

Anfang des Jahres beschloss die Gemeinde einen Schankwagen anzuschaffen, der unseren Vereinen unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden kann.
Da es diesen nicht „von der Stange“ zu kaufen gibt, befassten sich GR Peter Senftl und GR Thomas Greiner mit diesem Projekt und holten mehrere Kostenvoranschläge ein. Nun ist der neue Schankwagen fertig: Die Geschützte Werkstätte Wiener Neustadt sorgte für den Rahmen, die Außenverkleidung und Inneneinrichtung wurde von der Fa. Florian Pollross angefertigt, Elektrik von der Fa. Elektro Karl installiert sowie Spenglerarbeiter von der Fa. Reichl durchgeführt.

Nach Testeinsätzen beim Jakobiheurigen und beim Tennisheurigen wurden noch kleine Verbesserungen ausgeführt, nun wurde der Wagen am 20. September von der Fa. Pollross übergeben. Mit zwei großen Kühlschränken und Wasserkochern, einer Musikanlage samt Boxen, Heizungsstrahler gegen die Kälte im Winter und Abluftgebläse für die Sommerhitze ist er bestens ausgerüstet. Der Vorbereitungsaufwand sollte somit nicht allzu groß sein.

Für die Adventszeit dient der Schankwagen als Punschhütte am Hauptplatz, wir ersuchen die Vereine um Anmeldung auf der Gemeinde um den gewünschten Termin zu vereinbaren!

20.09.2018 - "Gemeinde-RAD-Sitzung"

Umweltschutz wird in Weikersdorf großgeschrieben: Bei der letzten Gemeinderatssitzung folgten sämtliche Gemeinderäte einem Aufruf von Umwelt-GR Peter Senftl und kamen mit dem Fahrrad zur Sitzung. Diese Aktion dient als Unterstützung für die Klimabündnisaktion „Gemeinde-RAD-Tag“. Auch die Gemeinderäte wollen damit ein Zeichen setzen, dass man viele Ziele mit dem Fahrrad erreichen kann und damit die Möglichkeit hat, die Umwelt zu schonen.

19.09.2018 - Kraus & Naimer: 50 Jahre Werk Weikersdorf

Die konzerngrößte Produktionsstätte der weltweit tätigen Kraus & Naimer Gruppe wurde bereits 1968 in Weikersdorf errichtet. Bauliche Erweiterungen über die Jahre zeigen vom wachsenden Erfolg, wodurch das Werk mit rund 250 MitarbeiterInnen, mittlerweile zur größten Produktionsstätte der nun mehr 111-jährigen Kraus & Naimer-Gruppe geworden ist.

Über die Jahrzehnte hinweg brachte Kraus & Naimer unzählige Produktinnovationen der Elektroindustrie hervor, wodurch sich das Unternehmen einen Weltruf auf dem Gebiet der Schaltgerätetechnik erworben hat. Bis heute ist die hohe Fertigungstiefe, das technische Knowhow sowie die umfangreiche Qualitätssicherung ein wesentliches Merkmal des Familienunternehmens, welches 1907 in Wien gegründet wurde.

Da die Produktion in Wien schnell an seine Kapazitätsgrenzen stieß, wurde 1968 eine zusätzliche Produktionsstätte in Weikersdorf, ca. 40 km südlich von Wien, errichtet. Diese wurde 1989/1990 um ein Montagewerk verdoppelt und 2013 erneut um das 4-fache der ursprünglichen Produktionsfläche von 1968 vergrößert. „Der Name Weikersdorf ist im Konzern weltweit bekannt – überall leuchten die Augen unserer Vertriebsmitarbeiter, wenn es heißt die Produkte werden aus dem Werk Weikersdorf angeliefert, da hier unmögliches möglich gemacht wird“, so der Konzernchef, welcher Weikersdorf im globalen Kontext seiner Tätigkeit einbettet.

„Als Unternehmen sind wir sowohl unseren Kunden als auch unseren ArbeitnehmerInnen verpflichtet. Die Weiterentwicklung und der Erfolg des Unternehmens kann nur mit motivierten MitarbeiterInnen erreicht werden. In der Region verankert, werden Investitionen am Standort Weikersdorf laufend getätigt, damit wir auch weiterhin konkurrenzfähige Qualitätsprodukte für unsere Kunden fertigen können und auch in Zukunft viele Jubiläen hier feiern dürfen“, so Karl Kohlhofer abschließend.

17.09.2018 - Hochzeit von Helmut Macheiner und Julia Bröthaler

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl gratulierten recht herzlich zur Hochzeit von Helmut Macheiner und Julia Bröthaler am Samstag, den 25. August, und wünschen dem Hochzeitspaar viele glückliche Jahre!

07.09.2018 - 55plus: Ausflug auf die Raxalpe

Der Wettergott meinte es gut mit uns: bei perfektem Wanderwetter ging es am 7. September mit der Rax-Seilbahn auf die Raxalpe. Die Sicht war traumhaft und es war für alle die passende Route vorhanden. Nach einer kleinen Verschnaufpause im Ottohaus ging es mit der Seilbahn wieder bergab ins Tal. Den Nachmittag ließen wir beim Heurigen Scherz in St. Johann gemütlich ausklingen.

06.09.2018 - Aktion Schutzengel

Auch in diesem Jahr wurde die "Aktion Schutzengel" des Landes Niederösterreich durchgeführt. Diese soll zur Sicherheit im Straßenverkehr beitragen. Am Schulbeginn besuchten dazu Vize-Bgm. Erwin Glatzl und GGR Norbert Sauerwein den Kindergarten und die Volksschule Weikersdorf und überreichten den Kindern und Schülern Turnbeutel mit reflektierenden Anhängern, um im Straßenverkehr gut sichtbar zu sein.

Vize-Bgm. Erwin Glatzl und GGR Norbert Sauerwein wünschen den Schülern ein erfolgreiches Schuljahr und den Kindergartenkindern viel Spaß und Freude im neuen Kindergartenjahr!

31.08.2018 - FerialpraktikantInnen in der Gemeinde

Die Gemeinde Weikersdorf bot auch heuer wieder in den Monaten Juli und August Ferialjobs zur Mithilfe im Bauhof und im Büro an.

Vielen Dank an unsere FerialpraktikantInnen für das fleißige Mithelfen
im Bauhof: Martin Kohlhofer, Michael Bumbar und Marlene Wallner
im Büro: Andreas Greiner und Linda Wallner

31.08.2018 - Ferienbetreuung in Weikersdorf

Im Rahmen der Ferienbetreuung durch Hortbetreuerin Susanne Obasi wurde der Freiwilligen Feuerwehr Weikersdorf ein Besuch abgestattet. Kdt. Brandrat Karl-Heinz Greiner und Kamerad Peter Senftl stellten den Kindern das neue Feuerwehrauto HLFA3 näher vor!

Bei den Alpakas durften die Kinder der Ferienbetreuung Interessantes über die Tiere von Alexander Kamper erfahren. Die Kinder durften die Alpakas mit Leckerlis füttern und die Kadiermaschine ausprobieren! Weiters erfuhren sie, wie aus Wolle Strickgarn hergestellt wird.

Die Kinder der Ferienbetreuung besuchten auch den Bauernhof der Familie Woldron. Die Kinder haben Rinder, Pferde, Hühner und Hunde gesehen und allerei Wissenswertes von Martina Woldron über die Tiere erfahren.

30.08.2018 - Neue Schranken an der Unteren Trift

Ab 1. September 2018 wird der neue Schranken an der Unteren Trift in Betrieb genommen. Die Fertigstellungsarbeiten wurden von der Firma Weik durchgeführt.

29.08.2018 - 60. Geburtstag von Josef Hartmann

Zum 60. Geburtstag von Josef Hartmann (28.8.) gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Umwelt-GR Peter Senftl recht herzlich!

26.08.2018 - 90. Geburtstag von Maria Ötsch

Zum 90. Geburtstag von Frau Maria Ötsch gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl sehr herzlich!

25.08.2018 - 50. Geburtstag von Günter Spreitzhofer

Die Feuerwehr Weikersdorf durfte heute Oberbrandinspektor Günter Spreitzhofer zu seinem 50. Geburtstag gratulieren. Die Kameraden sehen in ihm nicht nur einen Stellvertreter, sondern einen guten Freund und Zuhörer. Auf ihm ist Verlass, egal wann, egal wo. Die Zeit, die er für die Feuerwehr bis jetzt opferte, ist einfach unbezahlbar. Dafür sagen wir DANKE!

Die FF-Kameraden wünschen Günter auf seinem weiteren Lebensweg viel Glück und Gesundheit!

25.08.2018 - Beachvolleyballturnier im HCHC

Am Samstag, den 25.08.2018, wurde das Hobby-Turnier zum 4. Mal auf der Anlage des High-Class-Horse-Center ausgetragen. Im Gegensatz zu den letzten 3 Jahren meinte es der Wettergott diesmal nicht ganz so gut mit uns… daher entschieden wir Freitag abends, die zwei Beach-Volleyball-Plätze in unsere kleine Reithalle zu verlegen.
Diese Entscheidung war goldrichtig, da es gegen Mittag und am Nachmittag ganz schön regnete und die Temperaturen nicht gerade Beach-tauglich waren…
Somit behaupten wir, dass wir der einzige Veranstalter sind, der ein Beach-Volleyball-Turnier IN DER HALLE ausgetragen hat…

Viele der 13 angemeldeten Mannschaften hatten auch schon in den Vorjahren genannt. Überraschend war die Siegermannschaft „Ananassaft“, diesmal aus Weikersdorf, die die Vorjahressieger „Blockbusters“ auf den 2. Platz verwiesen. Der 3. Platz ging an „Ruby's Dreamteam“ – die unter ihren Fans auch noch einen 75. Geburstag (von Hr. Hans Sverak) während des Turnieres, bei uns feierten!
Der letzte Platz ging an das „Gestüt Neusiedl II“, die eigentlich den Hauptpreis, in Form eines EUR 100,– Riders-Lounge-Gutschein, gewannen.
Vielen Dank für Euer Kommen – im nächsten Jahr gehen wir in die bereits 5. Runde!

22.08.2018 - Ferienbetreuung in Weikersdorf

Einige Kinder nutzten das Angebot der Ferienbetreuung der VS Weikersdorf und besuchten heute den Fischteich von Bgm. Manfred Rottensteiner. Die Betreuung erfolgt durch unsere Hortbetreuerin Susanne Obasi.

Die Kinder fütterten die Fische und zeigten sich sehr interessiert, Bgm. Manfred Rottensteiner konnte die zahlreichen Fragen stets beantworten.

28.07.2018 - Hochzeit von Sonja und Roman Knotek

Zur Vermählung von Sonja und Roman Knotek beim Heurigen Philipp am Samstag, den 28. Juli, gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

21.07.2018 - Jakobikirtag im Pfarrhof

 

Nach einem wunderschönen Konzert unserer Singgemeinschaft in der Pfarrkirche in Weikersdorf traf sich Jung und Alt im Pfarrsaal. Dieser war bis auf den letzten Platz mit Gästen gefüllt, als wir am Samstag unseren Jakobikirtag feierten.
Mario, Roman, Johannes und Martin verwöhnten uns mit leckerem Gegrillten und das große Salatbuffet war sehr abwechslungsreich.
Unser Kirtagsstandl hatte von Schaumrollen, Punschkrapferl, Kokoskupperl, Kardinalschnitten und vielen anderen köstlichen Torten und Mehlspeisen alles zu bieten, was das Herz begehrte.
Petra und Ulli sorgten mit dem Kinderschminktisch dafür, dass unsere kleinen Gäste nicht zu kurz kamen.
Unsere Jugendlichen erfreuten die Besucher mit ihrer Eintanzvorführung ebenso wie, zu späterer Stunde, mit einer schwungvollen Tanzeinlage. In der Zwischenzeit engagierten sie sich am Kirtagsstand, an der Schank und im Service.

Leider mussten wir die Band nach Hause schicken, weil es immer wieder regnete und daher der Tanzabend (unter Sternenhimmel) ins Wasser fiel. Doch selbst dies konnte sowohl die fröhliche Stimmung im Saal genau so wenig trüben als in der Bar, wo noch bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.

20.07.2018 - 55plus: Ausflug ins Mohndorf

 

Am Montag, den 20.07.2018, machte sich die Arbeitsgruppe 55plus auf, um bei herrlichstem Sonnenschein die bezaubernde Mohnblüte in Armschlag zu bewundern.

07.07.2018 - Radausflug

Am 7. Juli machten sich 38 radbegeisterte Weikersdorfer und Weikersdorferinnen auf den Weg, um den neueröffneten Ybbstalradweg zwischen Lunz am See und Waidhofen an der Ybbs zu erkunden.

Es wurde nicht zu viel versprochen – der Radweg ist einfach ein Genuss, ein Gesamtkunstwerk aus eleganter Routenführung und spektakulärer Landschaft. Vielen Dank an Elisabeth Perka und Gerhard Striz für die Erkundung des Radweges und die beiden toll ausgesuchten Raststätten!

30.06.2018 - Wanderung des Turnvereins

 

Am 30. Juni fand die alljährliche Wanderung des Turnvereins Weikersdorf statt. Dieses Jahr ging es über die Rosalienkapelle in Forchtenstein, zum Heurigen Fingerlos nach Frohsdorf.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei Senftl Herta für die tolle Route und bei Herbert Philipp junior, wohnhaft gleich neben der Rosalienkapelle, für die toll organisierte Labestation!

26.06.2018 - Gemeindedienstprüfung mit Auszeichnung bestanden!

Die Gemeindebedienstete Elke Senftl absolvierte den Gemeindedienstprüfungskurs für den Dienstzweig Rechnungsfachdienst und Verwaltungsdienst. Der Kurs endete mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung, welche Elke Senftl mit Auszeichnung bestand!

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner gratuliert dazu recht herzlich!

24.06.2018 - Gratulation zur Goldenen Hochzeit Juliana und Martin Fichtl

Zum 50. Hochzeitsjubiläum am 8. Juni von Juliana und Martin Fichtl gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

17.06.2018 - 3. Weikersdorfer Kunstmeile

Am 17. Juni 2018 wurde die 3. Weikersdorfer Kunstmeile am Frauenbach durch Bürgermeister Ing. Manfred Rottensteiner feierlich eröffnet.

16 Künstler stellten bei einer Begehung der Kunstmeile ihre Kunstwerke vor. Bezeichnend ist, dass alleine sieben Künstler aus Weikersdorf stammen und mit der Volksschule und dem Kindergarten sogar neun Vertreter der Kunst aus Weikersdorf ihre Werke darboten. Für eine Gemeinde wie Weikersdorf mit knapp über 1000 Einwohner ist das schon etwas Besonderes.

Die Kunstmeile am Frauenbach ist noch bis Ende September zu besichtigen.

Die vollständige Bildergalerie kann online unter
http://my.wk-photography.net/kunstmeile2018/
eingesehen werden.

12.06.2018 - Goldenes Komturkreuz des Landes NÖ für Siegfried Wolf

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte am 12. Juni das „Goldene Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an den Weikersdorfer Unternehmer Siegfried Wolf.
Siegfried Wolf sei bekannt „als ein Top-Manager von Welt“, und habe sich „vom Lehrling zum Top-Manager hochgearbeitet“ und sei „ein ganz großes Vorbild“. Seine Bilderbuchkarriere habe er als Werkzeugmacher gestartet, reüssiert habe er in namhaften Unternehmen wie den Wiener Metallwerken, Hirtenberger oder Magna. Er habe sich unglaubliches Wissen angeeignet, neue Herausforderungen angenommen und sei immer offen für Neues. „Mit Kompetenz, Mut, Freude und Innovationskraft hast du jede Hürde genommen“, so Mikl-Leitner.
Man schätze Wolf „als Brückenbauer und Weltbürger mit internationalen Kontakten rund um den Erdball“, führte die Landeshauptfrau aus, dass Wolf Lobbying im Westen exzellent mit Managen in Russland verbinde.
Siegfried Wolf betonte, er sei „besonders stolz“ und es sei ihm „eine große Freude“, diese Auszeichnung entgegennehmen zu dürfen und diese mit Herzensfreunden zu feiern. Er habe „vieles erleben“ können und „viel erreicht und schätze sich glücklich mit Österreich in so einem „tollen Land“ und „verlässlichen und berechenbaren Umfeld“ zu leben.

08.06.2018 - 50. Geburtstag von Eva Bauer

Am 6. Juni 2018 feierte Schulwartin Eva Bauer ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass lud sie am 8. Juni zu einer Geburtstagsfeier in der Riders Lounge ein.

Kolleginnen und Kollegen sowie Vize-Bgm. Erwin Glatzl in Vertretung von Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner gratulierten recht herzlich und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

02.06.2018 - Heurigen Philipp – Gratulation zum Sortensieger!

Die Heurigen-Familie Philipp wurde bei der diesjährigen Prämierungsweinkost des Weinbaugebiets Thermenregion Sortensieger mit dem Blauen Portugieser 2016. Dabei wurden mehr als 890 Weine von 120 Weinbaubetrieben der Thermenregion verkostet und in 21 Kate-gorien bewertet. Die offizielle Präsentation und Urkundenverleihung der 21 Sieger fand am 2. Juni beim Weinfestival Thermenregion im Casino Baden statt. Winzer Christian zeigte sich sehr erfreut: „Wir sind ein kleiner Betrieb. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für die kontinuierlichen Bemühungen zur Qualitäts-verbesserung unserer Weine, die Eltern im Weingarten, ich im Keller. Unsere Qualitätsweine können das ganze Jahr auch außerhalb der Aussteckzeiten ab Hof gekauft, oder in der regionalen Gastronomie verkostet werden.“

Die Gemeinde Weikersdorf gratuliert zu diesem großen Erfolg sehr herzlich!

31.05.2018 - Fronleichnamsprozession

Bei der diesjährigen Fronleichnamsprozession am 31. Mai zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite. Herzlichen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Hauseingänge und Fenster geschmückt haben, sowie für die festliche Gestaltung der Altäre!


Die vollständige Bildergalerie kann online unter
http://my.wk-photography.net/fronleichnam2018/
eingesehen werden.

26.05.2018 - 60. Geburtstag und Pensionierung von Anna Götz

Zum 60. Geburtstag von Anna Götz (15.5.) und ihrer bevorstehenden Pensionierung gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde bei einer gemeinsamen Feier beim Heurigen Philipp.

Wir wünschen von Herzen alles Gute!

25.05.2018 – 55plus: Ausflug nach Hernstein

 
 

Der Ausflug im Mai führte die Arbeitsgruppe 55plus nach Hernstein. Bei einem kleinen Spaziergang besichtigten wir das Schloss und den wunderschönen Schlossteich, dann ging es weiter ins Pechermuseum. Dort erklärte uns Bürgermeister Nebel wie die Pecher damals gelebt haben und brachte uns die Geschichte des Peches in einem interessanten Film näher. Anschließend bestaunten wir die Pecherkapelle, das Kunstwerk im Wald.

Im Anschluss fuhren wir zum Mariahilfberg nach Gutenstein, besichtigten das Servitenkloster und ließen den Tag im Gasthaus Moser gemütlich ausklingen.

24.05.2018 - Plätze und Denkmäler erstrahlen in neuem Glanz

 

Zwei Denkmäler wurden in diesem Frühjahr fachgerecht restauriert und die Plätze neu gestaltet. Der Platz an der Sebastiansäule bietet jetzt ein ansprechende, bepflanzte Grünfläche sowie Parkplätze an, bei der Nepomuksäule ist der Gehsteig nun durchgehend ausgeführt, die Verkehrssicherheit wird durch die bessere Sicht an der Brücke erhöht.

Welchen geschichtlichen Hintergrund haben diese Denkmäler? Der Hl. Sebastian gilt als Schutzpatron gegen die Pest und Viehseuchen, er wird seit dem 4. Jhdt. als Märtyrer und Heiliger verehrt. Unsere barocke Pestsäule stammt aus dem 17. Jhdt., nachdem die Pest von 1679 bis 1713 in Weikersdorf viele Opfer forderte. Ursprünglich stand sie am Hauptplatz, 1959 wurde sie an den jetzigen Standort versetzt.
Die Kalksandsteinfigur war in einem sehr schlechten Zustand und wurde in Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt unter DI Dr. Gerold Esser und der Restauratorin Frau Manuela Fritz fachgerecht instandgesetzt.
Die Bildstock des Hl. Nepomuk wurde ebenfalls im 17. Jhdt. gestiftet und bereits 1912 und 1986 renoviert. Nepomuk war ein böhmischer Priester und Märtyrer, er lebte im 14. Jhdt., gilt als Brückenheiliger und Patron des Beichtgeheimnisses. Auch dieses historische, für Weikersdorf bedeutsame Denkmal wurde in mühevoller Arbeit und in Originalbemalung wiederhergestellt.

Im Zuge der Fronleichnamsprozession wurden die Plätze und Denkmäler der Bevölkerung präsentiert und von Pfarrer Lasota gesegnet.

24.05.2018 - Kraus & Naimer: 50 Jahre Werk Weikersdorf

 

Kraus & Naimer veranstaltete im Rahmen des 50 Jahre Jubiläums der Niederlassung in Weikersdorf ein Fest für seine Belegschaft. Mit musikalischer Unterhaltung und guter Laune wurde bis spät in die Nacht vor Ort im Werk gefeiert.
Die konzerngrößte Produktionsstätte der weltweit tätigen Kraus & Naimer Gruppe wurde bereits 1968 in Weikersdorf (NÖ) errichtet, um den 1907 in Wien gegründeten Unternehmen genügend Raum zu geben. Bauliche Erweiterungen über die Jahre zeigen vom wachsenden Erfolg, wodurch das Werk mit rund 250 MitarbeiterInnen, mittlerweile zur größten Produktionsstätte der nun mehr 111-jährigen Kraus & Naimer Gruppe geworden ist.
Über die Jahrzehnte hinweg brachte Kraus & Naimer unzählige Produktinnovationen der Elektroindustrie hervor, wodurch sich das Unternehmen einen Weltruf auf dem Gebiet der Schaltgerätetechnik erworben hat. Bis heute ist die hohe Fertigungstiefe, das technische Knowhow sowie die umfangreiche Qualitätssicherung ein wesentliches Merkmal des Familienunternehmens.

Ein Danke! an die gesamte Belegschaft
Ohne die motivierten Arbeitskräfte wäre der Erfolg nicht möglich, die durch ihr Wissen sowie Fachexpertise maßgeblich dazu beitragen. Besonders die Lehrlingsausbildung genießt einen hohen Stellenwert bei Kraus & Naimer. Seit Gründung der Produktion in Weikersdorf 1968 wurden bereits mehr als hundert Lehrlinge zu Facharbeitern ausgebildet, von denen der Großteil immer noch im Betrieb beschäftigt ist. „Als Unternehmen sind wir sowohl unseren Kunden als auch unseren ArbeitnehmerInnen verpflichtet. Die Weiterentwicklung und der Erfolg des Unternehmens kann nur mit motivierten MitarbeiterInnen erreicht werden. In der Region verankert, werden Investitionen am Standort Weikersdorf laufend getätigt, damit wir auch weiterhin konkurrenzfähige Qualitätsprodukte für unsere Kunden fertigen können und auch in Zukunft viele Jubiläen hier feiern dürfen“, so Betriebsleiter Karl Kohlhofer MSc, abschließend.

21.05.2018 - Hl. Firmung

Am Pfingstmontag spendete der Dompropst von Wiener Neustadt, Herr Monsignore Karl Pichelbauer, unseren FirmkandidatInnen das Sakrament der Firmung. Folgende Jugendliche haben sich zu ihrem Christsein bekannt:
Tobias Diewald, Matthias Schlager, Jan Fuxreiter, Lukas Rodler, Sophia Schlager, Annamarie Woldron, Michael Macheiner, Konstantin Borns, Florian Buketics, Lena Rodler, Selina Posch, Leon Marcian, Markus Rumpler, Anna Gedrath, Max Kremsner.

Auf dem Weg zur Firmung wurden die Firmlinge von Julia Rath, Christina Perka und Hr. Pfarrer Krzysztof Lasota begleitet und vorbereitet.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier der Hl. Firmung von unserer wunderbaren Band mit Chor, die alle Mitfeiernden mit den passenden rhythmischen Liedern zu diesem Fest begeisterte.

Gottes Segen und alles Gute den jungen Christinnen und Christen!

04.05.2018 - Florianimesse der Freiwilligen Feuerwehr

 

Am Freitag, den 4. Mai 2018, gedachte Weikersdorf des Namenspatrons der Feuerwehr, des Heiligen Florian. Im Rahmen der Florianimesse wurden folgende Kameraden und Kameradinnen angelobt bzw befördert:

  • Jugendfeuerwehrmann Daniel Woldran
  • Feuerwehrmann Michael Szalai
  • Oberfeuerwehrmann Florian Gruber
  • Hauptfeuerwehrfrau Petra Houszka
  • Oberlöschmeister Simon Hartmann
  • Brandmeister Alexander Hodan

29.04.2018 – 80. Geburtstag von Rudolf Laferl

Zum 80. Geburtstag von Herrn Rudolf Laferl gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und GGR Johannes Hofstätter sehr herzlich.

27.04.2018 - 55plus: Frühlingskreuzfahrt

 
 

Von 27.04 bis 30.04.2018 nahm die Arbeitsgruppe 55+ der Gemeinde Weikersdorf an einer Frühlingskreuzfahrt teil. Die Reise erstreckte sich von Wien – Bratislava – Budapest – Esztergom – Komarno – retour nach Wien.

Wir freuten uns sehr, als Jörg Preimesberger, Besitzer der Riders Lounge in Weikersdorf und Geschäftsführer der Donau Touristik Gmbh, uns auf seinem Schiff, der MS Primadonna persönlich begrüßte.

Alle 52 Teilnehmer genossen das wunderschöne Schiff, das köstliche Essen, das herrliche Wetter und die traumhafte Landschaft.

21.04.2018 - Bachräumung der Wassergenossenschaft

Am Samstag fand wieder das alljährliche Bachräumen der Weikersdorfer Wassergenossenschaft statt. Viele Wasserbezugsberechtigte nahmen daran teil.
Obmann Josef Hartmann war mit der Anzahl der Teilnehmer als auch mit den durchgeführten Arbeiten sehr zufrieden, herzliches Dankeschön seinerseits.