. .

14.11.2018 - Ausflug Feuerwehr und Kameradschaftsbund Weikersdorf

Am 14. November fand ein gemeinsamer Ausflug der Feuerwehr und des Kameradschaftsbundes Weikersdorf statt. Ziel war die Ausstellung „100 Jahre Österreichische Uniformen Geschichte“ in Lanzenkirchen.

Ein großes Dankeschön geht an den Organisator der Ausstellung, Karl Zehetner. Er führte uns durch die Räumlichkeiten und hielt einen sehr kurzweiligen Vortrag über die verschiedenen ausgestellten Uniformen.

12.11.2018 - Jugend-Tanzkurs in Weikersdorf

Unter der Leitung der Tanzschule Weninger bereiten sich 20 Jugendliche im diesjährigen Jugend-Tanzkurs auf die kommende Ballsaison vor.

Der Tanzkurs wird von der ÖVP Weikersdorf unterstützt.

10.11.2018 - 70. Geburtstag von Karl Zenz

Zum 70. Geburtstag unseres ehemaligen Vize-Bürgermeisters Karl Zenz (9.11.) gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Umwelt-GR Peter Senftl recht herzlich!

09.11.2018 - Pensionierung von Ernestine Werger

Anlässlich ihres letzten Arbeitstages am Gemeindeamt bedankte sich Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner bei Ernestine Werger sehr herzlich und überreichte ihr einen Strauß Blumen! Auch die Kolleginnen und Kollegen nutzten die Gelegenheit um sich persönlich für die Zusammenarbeit zu bedanken. Die offizielle Verabschiedung findet mit Antritt des Ruhestandes, Ende Jänner 2019, statt.

01.11.2018 - Totengedenken zu Allerheiligen

An Allerheiligen fand unter Teilnahme zahlreicher Weikersdorferinnen und Weikersdorfer der traditionelle Friedhofsgang statt um der Verstorbenen unserer Gemeinde zu gedenken. Am Kriegerdenkmal vor der Pfarrkirche fand die Kranzniederlegung für die Gefallenen der beiden Weltkriege statt. An der Zeremonie nahmen auch zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie des Kameradschaftsbundes teil und wirkten an den Gedenkfeiern mit.

26.10.2018 - Wanderung der Gemeinde am Nationalfeiertag

Wandertag der Gemeinde am 26. Oktober

Am 26. Oktober 2018 fand der Wandertag der Gemeinde Weikersdorf zum Löschteich/Untere Trift statt. Treffpunkt war um 14 Uhr bei der Oberen Trift. Für das leibliche Wohl wurde durch das Cafe Ingrid gesorgt.

18.10.2018 - 55plus: Yoga & Malen

Die Arbeitsgruppe 55plus durfte einen erholsamen, entspannenden und lehrreichen Nachmittag mit Irene Farnleitner verbringen.

Ein großes Dankeschön geht an Irene, die diesen Nachmittag unentgeltlich für uns vorbereitet hat und uns mit viel Freude und Motivation Yoga-Übungen und verschiedene Mal-Techniken näher brachte…

08.10.2018 - Hochzeit von Vanessa Schlager und Peter Gableck

Zur Vermählung von Vanessa Schlager und Peter Gableck am Samstag, den 1. September, gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

06.10.2018 - 55plus: Nur die Liebe zählt

Am Samstag, den 6. Oktober 2018, fand unsere bereits traditionelle Jubelmesse "Nur die Liebe zählt" statt. In dieser Heiligen Messe bekommen alle Paare die 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50 und länger verheiratet sind, einen neuerlichen Segen. Gemeinsam wurde in der Messe der Herausforderung in Partnerschaft, Ehe und Familie gedacht.

Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben und wünschen allen Jubelpaaren noch viele schöne gemeinsame Jahre!

01.10.2018 - 30-jähriges Jubiläum Café Ingrid

Am 1. Oktober feierte das Weikersdorfer Kaffeehaus "Café Ingrid" sein 30-jähriges Betriebsjubiläum und hatte dazu viele Gäste eingeladen.

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl mit ihren Gattinnen überbrachten im Namen der Gemeinde die besten Glückwünsche und wünschen Familie Feyertag und ihrem Team für die Zukunft auch weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

30.09.2018 - 90. Geburtstag von Herrn Franz Spieß

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl überbrachten im Namen der Gemeinde Weikersdorf die allerbesten Glückwünsche zum 90. Geburtstag von Herrn Franz Spieß (26.09.)

Wir wünschen Herrn Spieß alles Gute!

23.09.2018 - Erntedankfest

 

Am Sonntag, den 23. September, feierte die Pfarre ihr Erntedankfest. Der Bauernbund und die vielen fleißigen Helferinnen gestalteten für diesen Anlass wieder eine prächtige Erntekrone als Dank für die Früchte des Sommers.

Die Dankesmesse wurde durch die Umrahmung mit rhythmischen Liedern und Beiträgen der Kindergarten- und Volksschulkinder zu einem besonderen Fest. Im Anschluss lud der Bauernbund zur Agape ins Pfarrheim ein.

21.09.2018: Neuer Schankwagen einsatzbereit

Anfang des Jahres beschloss die Gemeinde einen Schankwagen anzuschaffen, der unseren Vereinen unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden kann.
Da es diesen nicht „von der Stange“ zu kaufen gibt, befassten sich GR Peter Senftl und GR Thomas Greiner mit diesem Projekt und holten mehrere Kostenvoranschläge ein. Nun ist der neue Schankwagen fertig: Die Geschützte Werkstätte Wiener Neustadt sorgte für den Rahmen, die Außenverkleidung und Inneneinrichtung wurde von der Fa. Florian Pollross angefertigt, Elektrik von der Fa. Elektro Karl installiert sowie Spenglerarbeiter von der Fa. Reichl durchgeführt.

Nach Testeinsätzen beim Jakobiheurigen und beim Tennisheurigen wurden noch kleine Verbesserungen ausgeführt, nun wurde der Wagen am 20. September von der Fa. Pollross übergeben. Mit zwei großen Kühlschränken und Wasserkochern, einer Musikanlage samt Boxen, Heizungsstrahler gegen die Kälte im Winter und Abluftgebläse für die Sommerhitze ist er bestens ausgerüstet. Der Vorbereitungsaufwand sollte somit nicht allzu groß sein.

Für die Adventszeit dient der Schankwagen als Punschhütte am Hauptplatz, wir ersuchen die Vereine um Anmeldung auf der Gemeinde um den gewünschten Termin zu vereinbaren!

20.09.2018 - "Gemeinde-RAD-Sitzung"

Umweltschutz wird in Weikersdorf großgeschrieben: Bei der letzten Gemeinderatssitzung folgten sämtliche Gemeinderäte einem Aufruf von Umwelt-GR Peter Senftl und kamen mit dem Fahrrad zur Sitzung. Diese Aktion dient als Unterstützung für die Klimabündnisaktion „Gemeinde-RAD-Tag“. Auch die Gemeinderäte wollen damit ein Zeichen setzen, dass man viele Ziele mit dem Fahrrad erreichen kann und damit die Möglichkeit hat, die Umwelt zu schonen.

19.09.2018 - Kraus & Naimer: 50 Jahre Werk Weikersdorf

Die konzerngrößte Produktionsstätte der weltweit tätigen Kraus & Naimer Gruppe wurde bereits 1968 in Weikersdorf errichtet. Bauliche Erweiterungen über die Jahre zeigen vom wachsenden Erfolg, wodurch das Werk mit rund 250 MitarbeiterInnen, mittlerweile zur größten Produktionsstätte der nun mehr 111-jährigen Kraus & Naimer-Gruppe geworden ist.

Über die Jahrzehnte hinweg brachte Kraus & Naimer unzählige Produktinnovationen der Elektroindustrie hervor, wodurch sich das Unternehmen einen Weltruf auf dem Gebiet der Schaltgerätetechnik erworben hat. Bis heute ist die hohe Fertigungstiefe, das technische Knowhow sowie die umfangreiche Qualitätssicherung ein wesentliches Merkmal des Familienunternehmens, welches 1907 in Wien gegründet wurde.

Da die Produktion in Wien schnell an seine Kapazitätsgrenzen stieß, wurde 1968 eine zusätzliche Produktionsstätte in Weikersdorf, ca. 40 km südlich von Wien, errichtet. Diese wurde 1989/1990 um ein Montagewerk verdoppelt und 2013 erneut um das 4-fache der ursprünglichen Produktionsfläche von 1968 vergrößert. „Der Name Weikersdorf ist im Konzern weltweit bekannt – überall leuchten die Augen unserer Vertriebsmitarbeiter, wenn es heißt die Produkte werden aus dem Werk Weikersdorf angeliefert, da hier unmögliches möglich gemacht wird“, so der Konzernchef, welcher Weikersdorf im globalen Kontext seiner Tätigkeit einbettet.

„Als Unternehmen sind wir sowohl unseren Kunden als auch unseren ArbeitnehmerInnen verpflichtet. Die Weiterentwicklung und der Erfolg des Unternehmens kann nur mit motivierten MitarbeiterInnen erreicht werden. In der Region verankert, werden Investitionen am Standort Weikersdorf laufend getätigt, damit wir auch weiterhin konkurrenzfähige Qualitätsprodukte für unsere Kunden fertigen können und auch in Zukunft viele Jubiläen hier feiern dürfen“, so Karl Kohlhofer abschließend.

17.09.2018 - Hochzeit von Helmut Macheiner und Julia Bröthaler

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl gratulierten recht herzlich zur Hochzeit von Helmut Macheiner und Julia Bröthaler am Samstag, den 25. August, und wünschen dem Hochzeitspaar viele glückliche Jahre!

07.09.2018 - 55plus: Ausflug auf die Raxalpe

Der Wettergott meinte es gut mit uns: bei perfektem Wanderwetter ging es am 7. September mit der Rax-Seilbahn auf die Raxalpe. Die Sicht war traumhaft und es war für alle die passende Route vorhanden. Nach einer kleinen Verschnaufpause im Ottohaus ging es mit der Seilbahn wieder bergab ins Tal. Den Nachmittag ließen wir beim Heurigen Scherz in St. Johann gemütlich ausklingen.

06.09.2018 - Aktion Schutzengel

Auch in diesem Jahr wurde die "Aktion Schutzengel" des Landes Niederösterreich durchgeführt. Diese soll zur Sicherheit im Straßenverkehr beitragen. Am Schulbeginn besuchten dazu Vize-Bgm. Erwin Glatzl und GGR Norbert Sauerwein den Kindergarten und die Volksschule Weikersdorf und überreichten den Kindern und Schülern Turnbeutel mit reflektierenden Anhängern, um im Straßenverkehr gut sichtbar zu sein.

Vize-Bgm. Erwin Glatzl und GGR Norbert Sauerwein wünschen den Schülern ein erfolgreiches Schuljahr und den Kindergartenkindern viel Spaß und Freude im neuen Kindergartenjahr!

31.08.2018 - FerialpraktikantInnen in der Gemeinde

Die Gemeinde Weikersdorf bot auch heuer wieder in den Monaten Juli und August Ferialjobs zur Mithilfe im Bauhof und im Büro an.

Vielen Dank an unsere FerialpraktikantInnen für das fleißige Mithelfen
im Bauhof: Martin Kohlhofer, Michael Bumbar und Marlene Wallner
im Büro: Andreas Greiner und Linda Wallner

31.08.2018 - Ferienbetreuung in Weikersdorf

Im Rahmen der Ferienbetreuung durch Hortbetreuerin Susanne Obasi wurde der Freiwilligen Feuerwehr Weikersdorf ein Besuch abgestattet. Kdt. Brandrat Karl-Heinz Greiner und Kamerad Peter Senftl stellten den Kindern das neue Feuerwehrauto HLFA3 näher vor!

Bei den Alpakas durften die Kinder der Ferienbetreuung Interessantes über die Tiere von Alexander Kamper erfahren. Die Kinder durften die Alpakas mit Leckerlis füttern und die Kadiermaschine ausprobieren! Weiters erfuhren sie, wie aus Wolle Strickgarn hergestellt wird.

Die Kinder der Ferienbetreuung besuchten auch den Bauernhof der Familie Woldron. Die Kinder haben Rinder, Pferde, Hühner und Hunde gesehen und allerei Wissenswertes von Martina Woldron über die Tiere erfahren.

30.08.2018 - Neue Schranken an der Unteren Trift

Ab 1. September 2018 wird der neue Schranken an der Unteren Trift in Betrieb genommen. Die Fertigstellungsarbeiten wurden von der Firma Weik durchgeführt.

29.08.2018 - 60. Geburtstag von Josef Hartmann

Zum 60. Geburtstag von Josef Hartmann (28.8.) gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Umwelt-GR Peter Senftl recht herzlich!

26.08.2018 - 90. Geburtstag von Maria Ötsch

Zum 90. Geburtstag von Frau Maria Ötsch gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl sehr herzlich!

25.08.2018 - 50. Geburtstag von Günter Spreitzhofer

Die Feuerwehr Weikersdorf durfte heute Oberbrandinspektor Günter Spreitzhofer zu seinem 50. Geburtstag gratulieren. Die Kameraden sehen in ihm nicht nur einen Stellvertreter, sondern einen guten Freund und Zuhörer. Auf ihm ist Verlass, egal wann, egal wo. Die Zeit, die er für die Feuerwehr bis jetzt opferte, ist einfach unbezahlbar. Dafür sagen wir DANKE!

Die FF-Kameraden wünschen Günter auf seinem weiteren Lebensweg viel Glück und Gesundheit!

25.08.2018 - Beachvolleyballturnier im HCHC

Am Samstag, den 25.08.2018, wurde das Hobby-Turnier zum 4. Mal auf der Anlage des High-Class-Horse-Center ausgetragen. Im Gegensatz zu den letzten 3 Jahren meinte es der Wettergott diesmal nicht ganz so gut mit uns… daher entschieden wir Freitag abends, die zwei Beach-Volleyball-Plätze in unsere kleine Reithalle zu verlegen.
Diese Entscheidung war goldrichtig, da es gegen Mittag und am Nachmittag ganz schön regnete und die Temperaturen nicht gerade Beach-tauglich waren…
Somit behaupten wir, dass wir der einzige Veranstalter sind, der ein Beach-Volleyball-Turnier IN DER HALLE ausgetragen hat…

Viele der 13 angemeldeten Mannschaften hatten auch schon in den Vorjahren genannt. Überraschend war die Siegermannschaft „Ananassaft“, diesmal aus Weikersdorf, die die Vorjahressieger „Blockbusters“ auf den 2. Platz verwiesen. Der 3. Platz ging an „Ruby's Dreamteam“ – die unter ihren Fans auch noch einen 75. Geburstag (von Hr. Hans Sverak) während des Turnieres, bei uns feierten!
Der letzte Platz ging an das „Gestüt Neusiedl II“, die eigentlich den Hauptpreis, in Form eines EUR 100,– Riders-Lounge-Gutschein, gewannen.
Vielen Dank für Euer Kommen – im nächsten Jahr gehen wir in die bereits 5. Runde!

22.08.2018 - Ferienbetreuung in Weikersdorf

Einige Kinder nutzten das Angebot der Ferienbetreuung der VS Weikersdorf und besuchten heute den Fischteich von Bgm. Manfred Rottensteiner. Die Betreuung erfolgt durch unsere Hortbetreuerin Susanne Obasi.

Die Kinder fütterten die Fische und zeigten sich sehr interessiert, Bgm. Manfred Rottensteiner konnte die zahlreichen Fragen stets beantworten.

28.07.2018 - Hochzeit von Sonja und Roman Knotek

Zur Vermählung von Sonja und Roman Knotek beim Heurigen Philipp am Samstag, den 28. Juli, gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

21.07.2018 - Jakobikirtag im Pfarrhof

 

Nach einem wunderschönen Konzert unserer Singgemeinschaft in der Pfarrkirche in Weikersdorf traf sich Jung und Alt im Pfarrsaal. Dieser war bis auf den letzten Platz mit Gästen gefüllt, als wir am Samstag unseren Jakobikirtag feierten.
Mario, Roman, Johannes und Martin verwöhnten uns mit leckerem Gegrillten und das große Salatbuffet war sehr abwechslungsreich.
Unser Kirtagsstandl hatte von Schaumrollen, Punschkrapferl, Kokoskupperl, Kardinalschnitten und vielen anderen köstlichen Torten und Mehlspeisen alles zu bieten, was das Herz begehrte.
Petra und Ulli sorgten mit dem Kinderschminktisch dafür, dass unsere kleinen Gäste nicht zu kurz kamen.
Unsere Jugendlichen erfreuten die Besucher mit ihrer Eintanzvorführung ebenso wie, zu späterer Stunde, mit einer schwungvollen Tanzeinlage. In der Zwischenzeit engagierten sie sich am Kirtagsstand, an der Schank und im Service.

Leider mussten wir die Band nach Hause schicken, weil es immer wieder regnete und daher der Tanzabend (unter Sternenhimmel) ins Wasser fiel. Doch selbst dies konnte sowohl die fröhliche Stimmung im Saal genau so wenig trüben als in der Bar, wo noch bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.

20.07.2018 - 55plus: Ausflug ins Mohndorf

 

Am Montag, den 20.07.2018, machte sich die Arbeitsgruppe 55plus auf, um bei herrlichstem Sonnenschein die bezaubernde Mohnblüte in Armschlag zu bewundern.

07.07.2018 - Radausflug

Am 7. Juli machten sich 38 radbegeisterte Weikersdorfer und Weikersdorferinnen auf den Weg, um den neueröffneten Ybbstalradweg zwischen Lunz am See und Waidhofen an der Ybbs zu erkunden.

Es wurde nicht zu viel versprochen – der Radweg ist einfach ein Genuss, ein Gesamtkunstwerk aus eleganter Routenführung und spektakulärer Landschaft. Vielen Dank an Elisabeth Perka und Gerhard Striz für die Erkundung des Radweges und die beiden toll ausgesuchten Raststätten!

30.06.2018 - Wanderung des Turnvereins

 

Am 30. Juni fand die alljährliche Wanderung des Turnvereins Weikersdorf statt. Dieses Jahr ging es über die Rosalienkapelle in Forchtenstein, zum Heurigen Fingerlos nach Frohsdorf.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei Senftl Herta für die tolle Route und bei Herbert Philipp junior, wohnhaft gleich neben der Rosalienkapelle, für die toll organisierte Labestation!

26.06.2018 - Gemeindedienstprüfung mit Auszeichnung bestanden!

Die Gemeindebedienstete Elke Senftl absolvierte den Gemeindedienstprüfungskurs für den Dienstzweig Rechnungsfachdienst und Verwaltungsdienst. Der Kurs endete mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung, welche Elke Senftl mit Auszeichnung bestand!

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner gratuliert dazu recht herzlich!

24.06.2018 - Gratulation zur Goldenen Hochzeit Juliana und Martin Fichtl

Zum 50. Hochzeitsjubiläum am 8. Juni von Juliana und Martin Fichtl gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl recht herzlich!

17.06.2018 - 3. Weikersdorfer Kunstmeile

Am 17. Juni 2018 wurde die 3. Weikersdorfer Kunstmeile am Frauenbach durch Bürgermeister Ing. Manfred Rottensteiner feierlich eröffnet.

16 Künstler stellten bei einer Begehung der Kunstmeile ihre Kunstwerke vor. Bezeichnend ist, dass alleine sieben Künstler aus Weikersdorf stammen und mit der Volksschule und dem Kindergarten sogar neun Vertreter der Kunst aus Weikersdorf ihre Werke darboten. Für eine Gemeinde wie Weikersdorf mit knapp über 1000 Einwohner ist das schon etwas Besonderes.

Die Kunstmeile am Frauenbach ist noch bis Ende September zu besichtigen.

Die vollständige Bildergalerie kann online unter
http://my.wk-photography.net/kunstmeile2018/
eingesehen werden.

12.06.2018 - Goldenes Komturkreuz des Landes NÖ für Siegfried Wolf

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte am 12. Juni das „Goldene Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an den Weikersdorfer Unternehmer Siegfried Wolf.
Siegfried Wolf sei bekannt „als ein Top-Manager von Welt“, und habe sich „vom Lehrling zum Top-Manager hochgearbeitet“ und sei „ein ganz großes Vorbild“. Seine Bilderbuchkarriere habe er als Werkzeugmacher gestartet, reüssiert habe er in namhaften Unternehmen wie den Wiener Metallwerken, Hirtenberger oder Magna. Er habe sich unglaubliches Wissen angeeignet, neue Herausforderungen angenommen und sei immer offen für Neues. „Mit Kompetenz, Mut, Freude und Innovationskraft hast du jede Hürde genommen“, so Mikl-Leitner.
Man schätze Wolf „als Brückenbauer und Weltbürger mit internationalen Kontakten rund um den Erdball“, führte die Landeshauptfrau aus, dass Wolf Lobbying im Westen exzellent mit Managen in Russland verbinde.
Siegfried Wolf betonte, er sei „besonders stolz“ und es sei ihm „eine große Freude“, diese Auszeichnung entgegennehmen zu dürfen und diese mit Herzensfreunden zu feiern. Er habe „vieles erleben“ können und „viel erreicht und schätze sich glücklich mit Österreich in so einem „tollen Land“ und „verlässlichen und berechenbaren Umfeld“ zu leben.

08.06.2018 - 50. Geburtstag von Eva Bauer

Am 6. Juni 2018 feierte Schulwartin Eva Bauer ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass lud sie am 8. Juni zu einer Geburtstagsfeier in der Riders Lounge ein.

Kolleginnen und Kollegen sowie Vize-Bgm. Erwin Glatzl in Vertretung von Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner gratulierten recht herzlich und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

02.06.2018 - Heurigen Philipp – Gratulation zum Sortensieger!

Die Heurigen-Familie Philipp wurde bei der diesjährigen Prämierungsweinkost des Weinbaugebiets Thermenregion Sortensieger mit dem Blauen Portugieser 2016. Dabei wurden mehr als 890 Weine von 120 Weinbaubetrieben der Thermenregion verkostet und in 21 Kate-gorien bewertet. Die offizielle Präsentation und Urkundenverleihung der 21 Sieger fand am 2. Juni beim Weinfestival Thermenregion im Casino Baden statt. Winzer Christian zeigte sich sehr erfreut: „Wir sind ein kleiner Betrieb. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für die kontinuierlichen Bemühungen zur Qualitäts-verbesserung unserer Weine, die Eltern im Weingarten, ich im Keller. Unsere Qualitätsweine können das ganze Jahr auch außerhalb der Aussteckzeiten ab Hof gekauft, oder in der regionalen Gastronomie verkostet werden.“

Die Gemeinde Weikersdorf gratuliert zu diesem großen Erfolg sehr herzlich!

31.05.2018 - Fronleichnamsprozession

Bei der diesjährigen Fronleichnamsprozession am 31. Mai zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite. Herzlichen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Hauseingänge und Fenster geschmückt haben, sowie für die festliche Gestaltung der Altäre!


Die vollständige Bildergalerie kann online unter
http://my.wk-photography.net/fronleichnam2018/
eingesehen werden.

26.05.2018 - 60. Geburtstag und Pensionierung von Anna Götz

Zum 60. Geburtstag von Anna Götz (15.5.) und ihrer bevorstehenden Pensionierung gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde bei einer gemeinsamen Feier beim Heurigen Philipp.

Wir wünschen von Herzen alles Gute!

25.05.2018 – 55plus: Ausflug nach Hernstein

 
 

Der Ausflug im Mai führte die Arbeitsgruppe 55plus nach Hernstein. Bei einem kleinen Spaziergang besichtigten wir das Schloss und den wunderschönen Schlossteich, dann ging es weiter ins Pechermuseum. Dort erklärte uns Bürgermeister Nebel wie die Pecher damals gelebt haben und brachte uns die Geschichte des Peches in einem interessanten Film näher. Anschließend bestaunten wir die Pecherkapelle, das Kunstwerk im Wald.

Im Anschluss fuhren wir zum Mariahilfberg nach Gutenstein, besichtigten das Servitenkloster und ließen den Tag im Gasthaus Moser gemütlich ausklingen.

24.05.2018 - Plätze und Denkmäler erstrahlen in neuem Glanz

 

Zwei Denkmäler wurden in diesem Frühjahr fachgerecht restauriert und die Plätze neu gestaltet. Der Platz an der Sebastiansäule bietet jetzt ein ansprechende, bepflanzte Grünfläche sowie Parkplätze an, bei der Nepomuksäule ist der Gehsteig nun durchgehend ausgeführt, die Verkehrssicherheit wird durch die bessere Sicht an der Brücke erhöht.

Welchen geschichtlichen Hintergrund haben diese Denkmäler? Der Hl. Sebastian gilt als Schutzpatron gegen die Pest und Viehseuchen, er wird seit dem 4. Jhdt. als Märtyrer und Heiliger verehrt. Unsere barocke Pestsäule stammt aus dem 17. Jhdt., nachdem die Pest von 1679 bis 1713 in Weikersdorf viele Opfer forderte. Ursprünglich stand sie am Hauptplatz, 1959 wurde sie an den jetzigen Standort versetzt.
Die Kalksandsteinfigur war in einem sehr schlechten Zustand und wurde in Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt unter DI Dr. Gerold Esser und der Restauratorin Frau Manuela Fritz fachgerecht instandgesetzt.
Die Bildstock des Hl. Nepomuk wurde ebenfalls im 17. Jhdt. gestiftet und bereits 1912 und 1986 renoviert. Nepomuk war ein böhmischer Priester und Märtyrer, er lebte im 14. Jhdt., gilt als Brückenheiliger und Patron des Beichtgeheimnisses. Auch dieses historische, für Weikersdorf bedeutsame Denkmal wurde in mühevoller Arbeit und in Originalbemalung wiederhergestellt.

Im Zuge der Fronleichnamsprozession wurden die Plätze und Denkmäler der Bevölkerung präsentiert und von Pfarrer Lasota gesegnet.

24.05.2018 - Kraus & Naimer: 50 Jahre Werk Weikersdorf

 

Kraus & Naimer veranstaltete im Rahmen des 50 Jahre Jubiläums der Niederlassung in Weikersdorf ein Fest für seine Belegschaft. Mit musikalischer Unterhaltung und guter Laune wurde bis spät in die Nacht vor Ort im Werk gefeiert.
Die konzerngrößte Produktionsstätte der weltweit tätigen Kraus & Naimer Gruppe wurde bereits 1968 in Weikersdorf (NÖ) errichtet, um den 1907 in Wien gegründeten Unternehmen genügend Raum zu geben. Bauliche Erweiterungen über die Jahre zeigen vom wachsenden Erfolg, wodurch das Werk mit rund 250 MitarbeiterInnen, mittlerweile zur größten Produktionsstätte der nun mehr 111-jährigen Kraus & Naimer Gruppe geworden ist.
Über die Jahrzehnte hinweg brachte Kraus & Naimer unzählige Produktinnovationen der Elektroindustrie hervor, wodurch sich das Unternehmen einen Weltruf auf dem Gebiet der Schaltgerätetechnik erworben hat. Bis heute ist die hohe Fertigungstiefe, das technische Knowhow sowie die umfangreiche Qualitätssicherung ein wesentliches Merkmal des Familienunternehmens.

Ein Danke! an die gesamte Belegschaft
Ohne die motivierten Arbeitskräfte wäre der Erfolg nicht möglich, die durch ihr Wissen sowie Fachexpertise maßgeblich dazu beitragen. Besonders die Lehrlingsausbildung genießt einen hohen Stellenwert bei Kraus & Naimer. Seit Gründung der Produktion in Weikersdorf 1968 wurden bereits mehr als hundert Lehrlinge zu Facharbeitern ausgebildet, von denen der Großteil immer noch im Betrieb beschäftigt ist. „Als Unternehmen sind wir sowohl unseren Kunden als auch unseren ArbeitnehmerInnen verpflichtet. Die Weiterentwicklung und der Erfolg des Unternehmens kann nur mit motivierten MitarbeiterInnen erreicht werden. In der Region verankert, werden Investitionen am Standort Weikersdorf laufend getätigt, damit wir auch weiterhin konkurrenzfähige Qualitätsprodukte für unsere Kunden fertigen können und auch in Zukunft viele Jubiläen hier feiern dürfen“, so Betriebsleiter Karl Kohlhofer MSc, abschließend.

21.05.2018 - Hl. Firmung

Am Pfingstmontag spendete der Dompropst von Wiener Neustadt, Herr Monsignore Karl Pichelbauer, unseren FirmkandidatInnen das Sakrament der Firmung. Folgende Jugendliche haben sich zu ihrem Christsein bekannt:
Tobias Diewald, Matthias Schlager, Jan Fuxreiter, Lukas Rodler, Sophia Schlager, Annamarie Woldron, Michael Macheiner, Konstantin Borns, Florian Buketics, Lena Rodler, Selina Posch, Leon Marcian, Markus Rumpler, Anna Gedrath, Max Kremsner.

Auf dem Weg zur Firmung wurden die Firmlinge von Julia Rath, Christina Perka und Hr. Pfarrer Krzysztof Lasota begleitet und vorbereitet.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier der Hl. Firmung von unserer wunderbaren Band mit Chor, die alle Mitfeiernden mit den passenden rhythmischen Liedern zu diesem Fest begeisterte.

Gottes Segen und alles Gute den jungen Christinnen und Christen!

04.05.2018 - Florianimesse der Freiwilligen Feuerwehr

 

Am Freitag, den 4. Mai 2018, gedachte Weikersdorf des Namenspatrons der Feuerwehr, des Heiligen Florian. Im Rahmen der Florianimesse wurden folgende Kameraden und Kameradinnen angelobt bzw befördert:

  • Jugendfeuerwehrmann Daniel Woldran
  • Feuerwehrmann Michael Szalai
  • Oberfeuerwehrmann Florian Gruber
  • Hauptfeuerwehrfrau Petra Houszka
  • Oberlöschmeister Simon Hartmann
  • Brandmeister Alexander Hodan

29.04.2018 – 80. Geburtstag von Rudolf Laferl

Zum 80. Geburtstag von Herrn Rudolf Laferl gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und GGR Johannes Hofstätter sehr herzlich.

27.04.2018 - 55plus: Frühlingskreuzfahrt

 
 

Von 27.04 bis 30.04.2018 nahm die Arbeitsgruppe 55+ der Gemeinde Weikersdorf an einer Frühlingskreuzfahrt teil. Die Reise erstreckte sich von Wien – Bratislava – Budapest – Esztergom – Komarno – retour nach Wien.

Wir freuten uns sehr, als Jörg Preimesberger, Besitzer der Riders Lounge in Weikersdorf und Geschäftsführer der Donau Touristik Gmbh, uns auf seinem Schiff, der MS Primadonna persönlich begrüßte.

Alle 52 Teilnehmer genossen das wunderschöne Schiff, das köstliche Essen, das herrliche Wetter und die traumhafte Landschaft.

21.04.2018 - Bachräumung der Wassergenossenschaft

Am Samstag fand wieder das alljährliche Bachräumen der Weikersdorfer Wassergenossenschaft statt. Viele Wasserbezugsberechtigte nahmen daran teil.
Obmann Josef Hartmann war mit der Anzahl der Teilnehmer als auch mit den durchgeführten Arbeiten sehr zufrieden, herzliches Dankeschön seinerseits.

06.04.2018 - Kulturausflug des Weikersdorfer Turnvereins

Am Freitag, den 6. April, fand der traditionelle Kulturausflug des Turnvereines Weikersdorf für alle Kulturinteressierten Weikersdorfer und Freunde statt.

Im heurigen Jahr ging es ins Simpl nach Wien, um auch wieder einmal die Lachmuskeln kräftig zu trainieren. Alle amüsierten sich köstlich und es wurde ein gelungener Abend!

06.04.2018 - Besuch der Volksschule bei der Freiwilligen Feuerwehr

 

Bei herrlichem Wetter kamen die SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe ins Weikersdorfer Feuerwehrhaus. Dort wurde ihnen die Arbeit der Feuerwehr erklärt und näher gebracht.

Die strahlenden Augen und vielen Fragen zeigten, dass die Kinder sehr interessiert waren und viel Spaß bei ihrem Besuch hatten.

27.03.2018 - Feuerwehr: Neuer Atemluft-Kompressor

Am 27. März 2018 wurde die Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr um einen neuen Atemluft-Kompressor erweitert.
Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner übergab das neue Gerät an Kommandant Karl-Heinz Greiner im Beisein zahlreicher Kameraden. Die FF Weikersdorf bedankt sich bei der Gemeinde und kann mit dieser Ausrüstung bei Atemschutz-Einsätzen schnell und unabhängig Hilfe leisten.

20.03.2018 - Spendenübergabe Suppensonntag

Am 20. März durften wir den Reinerlös des Suppensonntages in Höhe von € 1.800,00 an Lennard K. und seine Mutti im Namen der Pfarre überbringen. Die Freude war groß! Dem 3 ½ jährigen Lennard sollen damit notwendige Therapien zur Behandlung seiner Epilepsie ermöglicht werden.

Herr Bezirkshauptmann Mag. Ernst Anzeletti und Frau K. schicken ein großes DANKESCHÖN an alle Weikersdorferinnen und Weikersdorfer!

16.03.2018 - 55plus: Ausflug in die Fruchtwelt Mohr-Sederl

Im März besuchten wir die Fruchtwelt Mohr-Sederl in Zweiersdorf. Andreas Sederl führte uns durch den Betrieb und erzählte uns dabei sehr humorvoll, wie alles begann, wie alles funktioniert und welche Pläne er für die Zukunft hat. Anschließend verkosteten wir die verschiedenen Säfte und Schnäpse sowie die Kaisermost-Sorten von Franzl über Rudi, bis Sissi und Sophie.

Ausklingen ließen wir den interessanten und unterhaltsamen Nachmittag beim Heurigen Woldron in Würflach.

12.03.2018 - 80. Geburtstag von Feodora Sauerwein

Zum 80. Geburtstag von Frau Feodora Sauerwein gratulierten Vize-Bgm. Erwin Glatzl und GGR Johann Leeb recht herzlich!

10.03.2018 - 6. Weikersdorfer Kretzlturnier

Am Samstag, den 10. März, veranstaltete der HC94 zum 6. Mal das „Weikersdorfer Kretzlturnier“, bei dem die Weikersdorfer Ortsteile gegeneinander im Hallenfußball antraten.

Den Sieg holte sich wie im Vorjahr die Blätterstraße. Die weiteren Platzierungen:
2. Untere Ortsstraße+Blinde Zeile
3. Lerchenfeld
4. Pfaffing
5. Nußbaumweg
6. Hauptstrasse

Der Torschützenkönig wurde Robin Gaitzenauer aus der Blätterstraße. In der Pause vor den Finalspielen spielten unsere Freunde aus Dreistetten und Stollhof das „Hohe Wand Derby“, welches die Stollhofer für sich entschieden.

07.03.2018 - 80. Geburtstag von Johann Wohlmuth

Zum 80. Geburtstag von Herrn Johann Wohlmuth gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner und Vize-Bgm. Erwin Glatzl sehr herzlich.

25.02.2018 - Suppensonntag

 
 

Am 25.02.2018 lud der Arbeitskreis Ehe & Familie im Anschluss an die feierliche Kindermesse zum 15. Mal zum Suppensonntag ins Pfarrheim ein.

Viele Gäste waren zum gemeinsamen Mahl gekommen und durften sich an einem äußerst geschmackvollen Suppenangebot erfreuen. Allen Köchinnen und Köchen ein herzliches Dankeschön für die Zubereitung der köstlichen Suppen und Suppeneinlagen. Der Reinerlös wird heuer einem 3 ½-jährigen Burschen aus unserem Bezirk zur Verfügung gestellt, der an permanenten, nicht genau diagnostizierbaren Anfällen leidet, einen Kopftumor hat und in einer Spezialklinik in Deutschland behandelt werden muss.

Die Spendenübergabe wird in den nächsten Wochen im Beisein unseres Herrn Bezirkshauptmannes Herrn Mag. Ernst Anzeletti erfolgen.

Ein herzliches Vergelt's Gott an alle Besucher und ihre großzügigen Gaben. Ein besonderes Dankeschön auch an Fa. Andreas Narosy & Team für den Gratisdruck von Plakaten und Flugzetteln.

23.02.2018 - Der Bürgermeister gratuliert zum Landesmeistertitel!

 
 

Am Freitag, den 23.02.2018 stattete Bürgermeister Herr Ing. Manfred Rottensteiner den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Schulstufe in der Volksschule einen Besuch ab und überbrachte ihnen persönlich seine Glückwünsche zum Landesmeistertitel des Hallencup 2018. Dieser Sieg wurde in einer „Klassenfußballparty" gebührend gefeiert.

Die Kinder erhielten von Herrn Haiden gesponserte Rucksäcke, Pokale, Urkunden und eine köstliche Pizza von unserem Bürgermeister.

16.02.2018 - Wir sind Landesmeister im Hallenfußball!

 

Einen Fußballvormittag der Extraklasse erlebten die SchülerInnen der 3./4. Schulstufe der VS Weikersdorf beim Sumsi Erima Landesfinale am 16.2.2018 in der Sporthalle Herzogenburg.

Nachdem die topmotivierten FußballerInnen in den Gruppenspielen unbesiegt blieben, konnten sie mit beherztem Einsatz im Finale einen 1:3 Rückstand aufholen und sich somit Landesmeister 2018 nennen.

Ein großes Lob an unsere FußballerInnen, sowie deren Trainer!

12.02.2018 - 50. Geburtstag von Martin Lirsch

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde gratulierten Bauhofmitarbeiter Martin Lirsch recht herzlich zu seinem 50. Geburtstag!

09.02.2018 - 55plus: Faschingsfest

Unser Faschingsfest fand am 09.02.2018 im Gasthaus Dorfmeister unter dem Motto „ROSAROT UND HIMMELBLAU“ statt.

Die 55+ ließen ihrer Phantasie freien Lauf und so konnte man von himmelblauen Wolken über Prinzessinnen bis zum rosaroten Einhorn viele verschiedene und sehr phantasievolle Masken entdecken. Unter der Anleitung von Tanzlehrerin Margit Wurmitzer lernten wir verschiedene Tänze und hatten viel Spaß dabei.

Die Stimmung war toll und so wurde bis in die Nacht hinein gefeiert.

 
 
 

27.01.2018 - 73. Weikersdorfer Bauernball

Am 27. Jänner fand der 73. Weikersdorfer Bauernball im Mehrzwecksaal der Volksschule statt. Die Ball-Eröffnung erfolgte durch die Weikersdorfer Jugend.

Bei Tanzmusik von „Sound of Joy“ tanzte das begeisterte Publikum bis in die frühen Morgenstunden. Landgasthof Jautschnig sorgte dieses Jahr für das leibliche Wohl der Gäste.

Die vollständige Bildergalerie kann online unter
http://my.wk-photography.net/bauernball2018/
eingesehen werden.

21.01.2018 - Kinderfasching

Am Sonntag, den 21.01.2018, fand der traditionelle Kinderfasching in unserer Pfarre statt. Eisprinzessinnen, Mini-Mäuse, Piraten, Polizisten, Cowboys, Prinzessinen… und viele weitere, besondere Gäste waren gekommen und vergnügten sich bei den schwungvollen Spielen und Tänzen, die "Gerda, die Clownin" und "Heli-Music" mitgebracht hatten.

Das neue Kinderfasching-Team unter der Leitung von Martina Macheiner und Petra Stephan lieferte einen perfekten Einstieg und freute sich über den zahlreichen Besuch und die gelungene Veranstaltung!

 
 

19.01.2018 - 55plus: Kegelnachmittag in Bad Erlach

 
 

Im Jänner begab sich die Arbeitsgruppe 55plus nach Bad Erlach ins Cafe Sabine zum Kegeln. Es mischten sich auch wieder Fans unter die Gruppe, die die Kegler kräftig anfeuerten und sich anderwertig unterhielten.

Der Siegergruppe rund um Töfferl Herbert wurde mit einer Runde Stamperl gratuliert. Kräftig jubelten alle mit Erni Werger mit – sie schoss gleich 2 x alle 9 um.

Tagessieger wurde dieses Jahr Johann Hönigsperger.

19.01.2018 - Sumsi Erima Cup

Beim Sumsi Erima Cup Hallenturnier 2018 wurden unsere Jungs und Mädls der 3./4. Schulstufe Bezirksmeister! Im Mehrzwecksaal der Volksschule lieferten sie uns am 19. Jänner spannende Spiele und besiegten souverän 5 Mannschaften. Nun dürfen sie am 16.02.2018 ihr Können beim Landesfinale in Herzogenburg unter Beweis stellen.

Gratulation an unsere FußballerInnen und an ihren Trainer Herrn Andreas Haiden!

05.01.2018 - Gratulation zum Doktorat von Thomas Glatzl

Thomas Glatzl darf sich über sein erfolgreich abgeschlossenes Studium an der TU Wien freuen, die Promotion zum Doktor der technischen Wissenschaften fand bereits am 24. Oktober 2017 statt.

Mit Familie und Freunden wurde aus diesem Anlass beim Heurigen Philipp ausgiebig gefeiert – seitens der Gemeinde gratulierte Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sehr herzlich und drückte seine Anerkennung aus. Wir wünschen für die berufliche Zukunft alles Gute!

06.01.2018 - Sternsinger unterwegs in Weikersdorf

 

Die Dreikönigsaktion ist ein österreichische Großereignis, das lebendiges Brauchtum mit solidarischem Engagement von Kindern verbindet.

Auch in Weikersdorf brachten Caspar, Melchior und Balthasar die weihnachtliche Friedensbotschaft und den Segen für das neue Jahr und sammelten singend Geld für Menschen, denen es nicht so gut geht.

06.01.2018 - Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

Am 6.1.2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der FF Weikersdorf statt.
Folgende Tätigkeiten wurden im vergangenen Jahr 2017 geleistet:

  • 31 Einsätze
  • 274 sonstige Tätigkeiten
  • 29 Übungen
  • 16 Kurse
  • 5 Bewerbsteilnahmen Jugend

Insgesamt wurden 8084 freiwillige Stunden geleistet!

16.12.2017 - 55plus: Weihnachtsfeier

Die heurige Weihnachtsfeier der Arbeitsgruppe 55plus fand im Multifunktionsraum in der Gemeinde Weikersdorf statt. Bürgermeister Manfred Rottensteiner bedankte sich bei Edith, Marion und Petra für die tolle Organisation und Durchführung aller Aktivitäten im ausklingenden Jahr und wünschte allen 55plus schöne Weihnachten und viel Gesundheit für das neue Jahr.
Olga Greiner und Anna Winkler bedankten sich im Namen der Arbeitsgruppe, welche sich schon auf die Veranstaltungen im Jahr 2018 freut. 

 

13.12.2017 - Länderübergreifendes Weihnachtsfest in der VS Weikersdorf

Am 13.12.2017 feierten in Weikersdorf am Steinfelde 75 österreichische und ungarische Kindergarten- und Volksschulkinder aus insgesamt sieben Kindergärten (KG Weikersdorf, KG Winzendorf, KG Sopron) bzw. Volksschulen (VS Weikersdorf, VS Winzendorf, Schule Györ, Schule Sopron) ein zweisprachiges Weihnachtsfest im Rahmen des EU-Projekts BIG AT-HU.

VS-Leiterin Elisabeth Ecker und Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner durften als Ehrengäste Landesrätin Barbara Schwarz, Reg. Rätin Christine Pollak (Pflichtschulinspektorin), Christa Kirchner (Abt. Kindergärten), Gertrude Taschner (Kindergarteninspektorin), Bgm. Ernestine Sochurek (Winzendorf), Judith Holzinger (Leiterin KG Winzendorf), Gabriele Spieß (Leiterin KG Weikersdorf), Dir. Monika Wachlhofer (VS Winzendorf), Kozák Tamásné (Leiterin KG Sopron) und Dir. Tremmer Bernadett (Schule Sopron) begrüßen.

08.12.2017 - Adventkonzert der Singgemeinschaft

 

„Still, still, still…“ lautete das Thema des heurigen Adventkonzertes der Singgemeinschaft, welches am 8. Dezember in unserer Pfarrkirche stattfand. Mit besinnlichen Texten von Barbara Rupprecht, einem stimmungsvollen Liedprogramm der Singgemeinschaft und Panflötenklängen von Stefan Rosenberger wurden die zahlreichen Gäste auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt.
Der Höhepunkt des Abends war der Besuch der Volksschulkinder unter der Leitung von Heidi Schwarzmann und Elisabeth Ecker. Sie ernteten den größten Applaus für ihre großartigen und gekonnt vorgetragenen Gesangsdarbietungen. Bei Gulasch, Salaten, Glühwein und köstlichen Mehlspeisen fand dieser vorweihnachtliche Konzertabend seinen Ausklang.

06.12.2017 - Nikolausfeier in der Kirche

Die Weikersdorfer Kinder freuten sich über den Besuch des Hl. Nikolaus. Die Pfarrgemeinde bedankt sich sehr herzlich bei der Gemeinde für die gespendeten Nikolaussackerl und bei den Jugendlichen für die gelungene Agape.

05.12.2017 - Spendenübergabe Feitl-Club-Riders Lounge

Der Maibaum-Umschnitt am 2. Juli war ein großartiges Fest das vielen sicher noch in Erinnerung geblieben ist. Am 5. Dezember übergab nun der Obmann des Feitl-Club-Riders-Lounge, Martin Wallner, die Spendenerlöse dieser Veranstaltung an die Gemeinde.
Diese sollen zweckgewidmet für die Erhaltung der Weikersdorfer Kinderspielplätze verwendet werden, Vize-Bgm. Erwin Glatz und Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner nahmen diese gerne entgegen und bedankten sich für das Engagement des Feitl-Clubs!

17.11.2017 - FF Weikersdorf: Besuch Firma Dynacast

Am Freitag, den 17.11., fand die Begehung der Firma Dynacast statt. Es waren das Kommando der FF Weikersdorf, Saubersdorf, Brunn und Winzendorf vertreten, sowie einige Atemschutzgeräteträger der FF Weikersdorf und der Unterabschnittskommandant des UA1.

Die Feuerwehr bedankt sich für den interessanten und aufschlussreichen Rundgang.

03.11.2017 - Generalversammlung des Tennisvereins

Am Freitag, den 3. November, fand die Generalversammlung des Tennisvereins im Gasthaus Dorfmeister statt. Als neuer Obmann wurde Robert Nemeth gewählt. Der neu gewählte Vorstand setzt sich aus folgenden Funktionären zusammen:

  • Obmann: Nemeth Robert
  • Stellvertreter: Antonino Johann, Baumann Tom
  • Schriftführer: Brandstätter Bianca
  • Schriftführer Stv.: Pirzl Lisa
  • Kassier: Heiden Maria
  • Kassier Stv.: Krenn Claudia
  • Sportwart: Baumann Tom
  • Jugendwart: Donhauser Harald
  • Platzwart: Antonino Johann
  • Beisitzer: Dorfmeister Anton jun., Fichtl Petra
  • Kassaprüfer: Hecher Petra

26.10.2017 - Wanderung am Nationalfeiertag

Die Farbenpracht des Herbstes lockte auch dieses Jahr viele Weikersdorfer Wanderer an. Treffpunkt war um 14 Uhr bei der Kapelle Blätterstraße. Die Wanderstrecke führte zur Weingartenhütte von Herrn Vize-Bgm. Erwin Glatzl, welcher auch heuer die traditionelle Wanderung am Nationalfeiertag organisiert hat! Herzlichen Dank!

25.10.2017 - 40. Geburtstag von Cristina Kaufmann

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Cristina Kaufmann!

Zum 40. Geburtstag gratulierten Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner sowie Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde bei einer gemeinsamen Feier in der Riders Lounge.

24.10.2017 - Verabschiedung Gerti Glatzl

Gerti Glatzl war von 1994 bis 2017 als Kindergartenbetreuerin in Weikersdorf tätig. Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner bedankte sich für ihre Arbeit und wünscht ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute!

21.10.2017 - FF Weikersdorf: Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik

Am Samstag, den 21. Oktober, hat die Feuerwehrjugend am Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik in Hochwolkersdorf teilgenommen. Nach bestandener Prüfung aller Teilnehmer gratulierten die Jugendbetreuer und das Kommando herzlichst!

20.10.2017 - 55plus: Ausflug ins Haus der Geschichte

Die Arbeitsgruppe 55plus besuchte am 20. Oktober das Haus der Geschichte in St. Pölten. 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte mit einem Fokus ab der Mitte des 19. Jahrhunderts sind hier bewusst thematisch und nicht chronologisch aufgebaut, um laufend Brücken in die Gegenwart zu bauen. Ein großartiges Musem, welches sich lohnt, mehrmals zu besuchen!

Den spannenden Tag ließen wir beim Jeitler im Steinfeldhof gemütlich ausklingen.