Gemeinde

Bürgermeister

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner
Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner

Sprechstunden des Bürgermeisters:
Dienstag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung.
Tel.: 02638 / 22226
E-Mail: buergermeister@weikersdorf-steinfelde.gv.at

Liebe Weikersdorferinnen und Weikersdorfer!

Ein weiteres Jahr liegt bald hinter uns, welches erneut von Einschränkungen und Vorschriften geprägt wurde, die zur Bekämpfung des Corona-Virus ausgesprochen wurden. Zur Normalität ist es immer noch ein Stück und die Anforderungen an die Bevölkerung wie auch an Politik und Verwaltung liegen oft weit über dem, was wir als normal erachteten. Unter diesem Gesichtspunkt freut es mich umso mehr, dass wir in Weikersdorf 2021 doch einige Veranstaltungen abhalten und Traditionen leben konnten - wenn auch unter Auflagen, aber immer vom starken Wunsch geprägt, sich wieder miteinander zu treffen, zu sprechen und zu feiern. Glücklicherweise gab der Sommer und Herbst ein Zeitfenster, welches doch gut für Hochzeiten und private Feiern genutzt werden konnte.

Ein herzliches Dankeschön möchte ich zunächst allen aussprechen, die in Vereinen und Institutionen Energie in oft unbelohnte Vorarbeiten steckten. Die Zeit der Normaliät wird kommen. Bei allen Mitgliedern der Sportvereine, Menschen in Kunst und Kultur, der Pfarre, sozial Engagierten, den Freiwilligen der Feuerwehr und Rettungsdiensten - vielen Dank für eure Leistungen für die Gemeinschaft! Auch bei unseren Gemeinderätinnen und Gemeinderäten und bei den Mitarbeitern der Gemeinde in ihren jeweiligen Funktionen möchte ich mich sehr herzlich bedanken!

Eine Jahresbilanz sollte aber auch dem Positiven gewidmet sein. Zahlreiche Projekte konnten in unserer Gemeinde umgesetzt werden. Hier sind zunächst die Arbeiten am Friedhof zu erwähnen: Die Eingangstore wurden rundum saniert und instand gesetzt, das Schubertdenkmal renoviert und die Eingrenzung ebenfalls auf Vordermann gebracht. Das Projekt Sportplatz Weikersdorf wurde finalisiert und konnte feierlich eröffnet werden. Bei diesem Fest war deutlich spürbar, wie groß die Freude über eine "echte" Veranstaltung bei allen Menschen ist. Sport verbindet Menschen und leistet darüber hinaus einen großen Beitrag zur Gesundheit und sozialen Zusammenhalt. Das positive Echo, sowohl über die neue Sportanlage als auch die äußerst gelungene Veranstaltung, zeigen mir deutlich, wie gut diese Investition in die Zeit und die Bedürfnisse der Menschen passt.
Auch im kommenden Jahr wollen wir nicht ruhen, sondern mit Energie und Fleiß weitere Schritte zur Entwicklung setzen. Dazu möchte ich zwei Beispiele anführen: Das Hochwasserprojekt steht kurz vor der Bewilligung. Sobald diese einlangt, werden wir mit der Umsetzung starten. Technische Maßnahmen werden auch bei der Grünschnittdeponie gesetzt, um die Nutzbarkeit für unsere Bevölkerung zu verbessern und gleichzeitig, Vergehen zu
unterbinden. All unsere Investionen sind, wie schon in der Vergangenheit, auch in der Zukunft dank der hohen Finanzkraft unserer Gemeinde so gut wie nur möglich abgesichert. Die Basis dafür bilden die zahlreichen Betriebe im Gemeindegebiet, die nach meinem Informationsstand gut durch die Zeit der Krise gekommen sind.
Besondere Härten gab es für die Gastronomie sowie körpernahe Dienstleister: Ich ersuche Sie daher, diese nach Möglichkeit bald wieder zu besuchen oder von der Möglichkeit telefonischer Bestellung, Gebrauch zu machen. Mit unserem Vertrauen können wir zum Fortbestand beitragen!

Ich wünsche Ihnen, liebe Weikersdorferinnen und Weikersdorfer, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Blicken wir gemeinsam in die Zukunft und bemühen wir uns um bedachtes Handeln in allen Situationen. Hoffen wir gemeinsam auf ein Ende von Einschränkungen und einen Start zurück zu unseren gemeinschaftlichen Traditionen.
Viel Glück und Gesundheit, Erfolg in Ausbildung und Beruf für das neue Jahr 2022!
 

Bürgermeister Ing. Manfred Rottensteiner, Dezember 2021

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden